Förderpreis »Verein(t) für gute Kita und Schule«

Der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ prämiert seit 2014 deutschlandweit erfolgreiche Projekte von Kita- und Schulfördervereinen gemeinsam mit dem durch das BMFSFJ geförderten Programm „Menschen stärken Menschen“.
Ziel ist es, in Kitas und Schulen wirksame Projekte zu entdecken, zu fördern und zu verbreiten. „Spicken und Nachahmen sind ausdrücklich erwünscht!“, so der Wunsch der spendenfinanzierten Stiftung Bildung. Sie arbeitet dabei bundesweit eng mit den Verbänden der Kita- und Schulfördervereine und des bundesweiten Bildungsengagements der Schüler*innen, Eltern, pädagogischen Fachkräfte und aller Engagierten in der Bildung zusammen.
Mit dem Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ wird zur Anerkennung und Wertschätzung dieses Engagements beigetragen.

VeranstalterStiftung Bildung
Engagementfelder Bildung, Schule, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Jugend
Reichweitebundesweit
An wen richtet sich der Preis?

Im Jahr 2021 sind Projekte zum Thema „Gemeinsam stark – Zusammenhalt l(i)eben“ gesucht. Bewerben können sich alle Kita – und Schulfördervereine, die mit ihren Kitas und Schulen ein Projekt initiiert haben.

 

Interessierte Kita- und Schulfördervereine können sich über ein Onlineformular direkt bei den Verbänden der Kita- und Schulfördervereine bewerben.

Bewerbungskriterien

Die Projekte sollten folgende Kriterien erfüllen:

- Das Projekt behandelt eine relevante konkrete Herausforderung an der jeweiligen Kita oder Schule z.B. das Einrichten eines Kinderrates, eine Idee demokratische Prozesse einzusetzen, Projektwochen, die sich die Themen Demokratie oder Kinderrechte auf die Fahnen schreiben oder Projekte, die den Zusammenhalt stärken und fördern.

- Das Projekt ist bereits über das Ideenstadium hinaus entwickelt und es können erste Ergebnisse präsentiert werden.

- Das Projekt ist langfristig angelegt und kontinuierlich in den Kita- und Schulalltag eingebunden bzw. soll zukünftig eingebunden werden.

- Kinder und Jugendliche sind in das Projekt aktiv eingebunden, im besten Fall haben sie das Projekt selbst angestoßen oder führen es durch.

- Bei der Umsetzung des Projektes kooperiert der Kita-/Schulförderverein mit der Kita oder Schule.

Die Nominierung erfolgt durch die Verbände der Kita- und Schulfördervereine. Die Verbände legen dabei folgende Kriterien zugrunde:

- Wirksamkeit: Das Projekt bewirkt deutliche und kontinuierliche Veränderungen vor Ort und ist - geeignet innerhalb der Kita- und Schulgemeinschaft die Haltungen und Werte unter Zukunfts-, Demokratie- und Beteiligungsaspekten zu erweitern.

- Beteiligung: Kinder und Jugendliche sind maßgeblich an der Ideenfindung und Umsetzung beteiligt und wirken aktiv mit.

- Optional Vernetzung: Im Rahmen des Projektes kooperieren der Kita- oder Schulförderverein mit außerschulischen Partner*innen.

Bewerbungsfrist31.07.2021
Preis

Der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2021 ist mit 3 x 5.000 Euro dotiert, insgesamt werden 15.000 Euro verliehen. Zusätzlich vergibt die Stiftung Bildung zusammen mit dem Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine (BSFV) den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Publikumspreis. Die Abstimmung für die nominierten Projekte erfolgt auf der Internetseite der Stiftung Bildung ab Oktober/November 2021.

Alle, durch die Verbände nominierten Projekte erhalten als Auszeichnung eine Urkunde und werden auf der Internetseite der Stiftung Bildung sowie eventuellen Partner*innen präsentiert und profitieren so von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Außerdem werden die drei Projekte pro Bundesland, die nominiert sind, nicht nur in den Bundesentscheid einziehen, sondern schon vor der offiziellen Preisverleihung einen von vielen tollen Workshops gewinnen.

Drei der bundesweit ausgezeichneten Projekte von Kita- und Schulfördervereinen erhalten zusätzlich zur Auszeichnung je ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro zur Verwendung für ihre weitere Arbeit.

Vergaberhythmus
Linkhttps://www.stiftungbildung.com/foerderpreis/
Kontakt Stiftung Bildung
Palais am Festungsgraben / Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
Zurück zur Liste