Fundraising-Preis der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche)

Mit dem Fundraing-Preis werden Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen für gelungene Fundraising-Konzepte ausgezeichnet.

VeranstalterEvangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland, Fundraising-Beauftragung
Engagementfelder Fundraising, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt
ReichweiteSchleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern
An wen richtet sich der Preis?

Bewerben können sich aus der Nordkirche: Kirchengemeinden, Kirchliche Einrichtungen, Fördervereine/Förderkreise der Kirchengemeinde und Kirchenkreise.

Bewerbungskriterien

Vergabekriterien sind ehrenamtliches Engagement, Konzeption und Kreativität bei der Planung und Umsetzung eines Fundraising-Projektes unter Beachtung folgender Punkte: Projekte, die ausschließlich durch Ehrenamtliche initiiert und begleitet werden, Projekte zur Gewinnung und Fortbildung Ehrenamtlicher und Projekte zur Armutsbekämpfung.

Bewerbungsfrist

Noch nicht bekannt

Preis

Der Preis wird in vier Kategorien vergeben: Projekt zur Mitgliederorientierung, beste Umsetzung eines Fundraisingkonzeptes, Kreativität und Kommunikation.

Vergaberhythmus
Linkwww.fundraising-nordkirche.de
Kontakt Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Dänische Str. 21-35
24103 Kiel
Zurück zur Liste