Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt

Die »Fußballhelden« sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt und werden im Jahr 2015 erstmals seitens des Deutschen Fußball-Bundes ausgeschrieben. Der Wettbewerb richtet sich speziell an junge Ehrenamtliche, welche sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönliche Leistung hervorgehoben haben.

VeranstalterDeutscher Fußball-Bund e.V.
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Sport, Jugend
Reichweitebundesweit
An wen richtet sich der Preis?

Um "Fußballheldin" oder "Fußballheld" zu werden, muss man Trainer/in einer

inder-/Jugendmannschaft oder Jugendleiter/in und zwischen 18 und 30 Jahre alt sein. Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der letzten Saison.

Bewerbungskriterien

Die Preisträger müssen im Jahr der Ausschreibung mindestens das 16. Lebensjahr vollenden oder maximal das 31. Lebensjahr beginnen. Die exakten Geburtsdaten für die jährliche Ausschreibung werden mit der jeweiligen Ausschreibung seitens DFB kommuniziert. Der Wettbewerb richtet sich zunächst ausschließlich an Kinder- und Jugendtrainer aller Altersklassen sowie Jugendleiter. Die möglichen Preisträger müssen in der Saison, welche im Zeitraum der Ausschreibung startet im Verein aktiv sein. Es spielt keine Rolle, ob die möglichen Preisträger lizenziert sind oder nicht. Die potenziellen Preisträger müssen in mindestens einer der vergangenen drei Saisons herausragendes geleistet haben. Anhaltspunkte zur Definition einer herausragenden ehrenamtlichen Leistung werden unter »5. Wertungskriterien« dargestellt.

Bewerbungsfrist

vsl. 01.09-31.10

Preis

Die Kreisehrenamtsbeauftragten, die sich auf Kreisebene für die Koordination und Umsetzung des Wettbewerbs verantwortlich zeichnen, wählen gemeinsam mit den Kreisvorständen die Kreissieger aus allen Vorschlägen aus und melden diese Anfang November an die Landesverbände. Alle Kreissieger werden seitens DFB und KOMM MIT zu einer fünftägigen »Fußball-Bildungsreise« nach Spanien (Santa Susanna) eingeladen.

Vergaberhythmus
Linkhttp://training-service.fussball.de/vereinsmitarbeiter/jugendleiterin/fussballhelden-aktion-junges-ehrenamt
Kontakt Deutscher Fußball-Bund e.V.
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt/Main
Zurück zur Liste