Großer Regionalpreis des Erzgebirgskreises ERZgeBÜRGER

Alljährlich wird dieser Preis für ehrenamtliches Engagement vergeben - ausgelobt von Kreistag und Landrat. 

VeranstalterLandratsamt Erzgebirgskreis
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Jugend, Soziales, Sport, Kultur, Wohnumfeld, Gesellschaft, Ehrenamt, Demokratie
ReichweiteErzgebirgskreis
An wen richtet sich der Preis?

Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Vereine, Gruppierungen und Institutionen, die sich für das Gemeinwohl, das gute Miteinander und die nachhaltige Entwicklung der Region engagieren. Außerdem gibt es einen Jugendpreis.

Bewerbungskriterien

Jeder kann Vorschläge einreichen. Dies hat schriftlich oder per E-Mail unter Angabe der Kontaktdaten und einer aussagekräftigen Begründung zu erfolgen.

Der Preis wird in folgenden Kategorien verliehen:

Engagement für eine lebenswerte Heimat, Engagement für das Gemeinwohl, Engagement für Kultur, Sport und Tourismus. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis "Jung und engagiert im ERZ".

Die Einreichungsfrist wird jährlich neu ausgelobt und ist unter der unten genannten Website abrufbar.

Bewerbungsfrist

Noch nicht bekannt

Preis

Der Große Regionalpreis des Erzgebirgskreises wird als sächlicher Preis in den jeweiligen Kategorien und als Sonderpreis verliehen. Darüber hinaus sind die Hauptpreise in jeder Kategorie mit 2.000 Euro bzw. 1.000 Euro (Sonderpreis) dotiert. Es können jeweils zwei weitere finanzielle Preise verliehen werden.

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttps://ehrenamt.erzgebirgskreis.de/unterstuetzung/anerkennung-wuerdigung/der-grosse-regionalpreis-des-erzgebirgskreises
Kontakt Landratsamt Erzgebirgskreis Büro des Landrates – Fachstelle Ehrenamt
Paulus-Jenisius-Straße 24
09456 Annaberg-Buchholz
Zurück zur Liste