Hanns-Lilje-Stiftungspreis, Kategorie Initiativpreis

Der »Hanns-Lilje-Stiftungspreis Freiheit und Verantwortung« wird seit 2010 alle zwei Jahre zu wechselnden Themen verliehen. Er ist mit 20.000 Euro bundesweit der höchstdotierte Preis im Bereich Kirche, Theologie und Gesellschaft, den kirchliche Stiftungen in Deutschland an NachwuchswissenschaftlerInnen und Initiativen verleihen.

VeranstalterHanns-Lilje-Stiftung
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Religion, Gesellschaft, Wissenschaft
Reichweitebundesweit
An wen richtet sich der Preis?

Der Initiativpreis wird für erfolgreiche Initiativen und Projekte von herausragender Bedeutung vergeben.

Bewerbungskriterien

Aussagekräftige Bewerbungen für den Initiativpreis können von den Projektträgern selbst oder auf Vorschlag anderer eingereicht werden.

Bewerbungsfrist01.12.2020
Preis

Die Kategorie Initiativpreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Vergaberhythmus
Linkhttps://www.hanns-lilje-stiftung.de/
Kontakt Hanns-Lilje-Stiftung, Hanns-Lilje-Haus
Knochenhauerstr. 33
30159 Hannover
Zurück zur Liste