Hessischer Demografie-Preis

Die Hessische Landesregierung hat heute zum fünften Mal den Hessischen Demografie-Preis ausgelobt. Das Motto lautet: »Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land.«

VeranstalterHessische Landesregierung
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Wohnen, Wohnumfeld, Leben im Alter
ReichweiteHessen
An wen richtet sich der Preis?

Ausgezeichnet werden sollen innovative, beispielgebende sowie nachhaltige Projekte und Initiativen zur Verbesserung der Lebensqualität und der Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums.

Bewerbungskriterien

Mit weniger Einwohnern, weniger Kindern und einer älter werdenden Gesellschaft sind viele Städte und Gemeinden auf dem Land konfrontiert. Daraus ergeben sich Herausforderungen, aber auch Chancen. So vielfältig diese sind, so breit ist auch das Spektrum möglicher Bewerbungen. Gesucht werden Projekte in den Bereichen Grundversorgung und Wohnen, Infrastruktur und Mobilität, Jugend, Seniorinnen und Senioren sowie Fachkräfte und Familienfreundlichkeit.

Bewerbungsfrist
Preisverleihung

Die Verleihung des Hessischen Demografie-Preises 2020 findet im Rahmen einer Veranstaltung in der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden statt.

Preis

Der Demografie-Preis ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert.

VergaberhythmusJährlich.
Linkhttps://staatskanzlei.hessen.de/initiativen/demografie/demografie-preis/hessischer-demografie-preis-2020
Kontakt Hessische Staatskanzlei
Georg-August-Zinn-Straße 1
65183 Wiesbaden
Zurück zur Liste