Jugend-Engagementpreis von Friedrichshain-Kreuzberg

Der Preis zeichnet Jugendliche und/oder junge Erwachsene sowie Jugendgruppen aus, die sich in vorbildlicher Weise im Bezirk für ihre Mitmenschen einsetzen und das friedliche Miteinander und Zusammenleben in Friedrichshain-Kreuzberg bereichern und verbessern.

VeranstalterBezirksverordnetenversammlung und Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Jugend
ReichweiteBerlin
An wen richtet sich der Preis?

Jugendliche und/oder junge Erwachsene sowie Jugendgruppen, die sich in vorbildlicher Weise im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg für ihre Mitmenschen einsetzen.

Bewerbungskriterien

Der/Die Jugendliche und junge Erwachsene oder Jugendgruppe soll sich durch eine vorbildliche gesellschaftliche Aktivität in Friedrichshain-Kreuzberg verdient gemacht haben. Sie mischen sich ein, engagieren sich und bewegen etwas z.B. im sozialen oder im kulturellen Bereich, im schulischen oder sportlichen Bereich, im multikulturellen, Umwelt- oder Entwicklungsbereich, im Jugend- oder Familienbereich u.v.m. Ob allein oder im Team, ob in Jugendgruppen, Vereinen, Schulen oder Glaubensgemeinschaften – auf das jugendliche Engagement für die Menschen im Bezirk kommt es an. Die/der Vorgeschlagene soll zwischen 10 und 27 Jahre alt sein und kann, muss aber nicht Einwohnerin/Einwohner in Friedrichshain-Kreuzberg sein.

Bewerbungsfrist30.04.2020
Preis
Vergaberhythmus
Linkhttps://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/aktuelles/pressemitteilungen/2015/pressemitteilung.387116.php
Kontakt Büro der BVV Friedrichshain-Kreuzberg, Jugend-Engagementpreis
Yorckstr. 4-11
10965 Berlin
Zurück zur Liste