Klara-Franke-Preis

Der Klara-Franke-Preis würdigt den Einsatz von Berlinerinnen und Berliner im Stadtteil Moabit

VeranstalterVerbund für Nachbarschaft und Selbsthilfe Moabit mit Hansaviertel
Engagementfelder Soziales
ReichweiteMoabit
An wen richtet sich der Preis?

Es können Menschen vorgeschlagen werden, die in Berlin Moabit leben oder sich in Berlin Moabit engagieren.

Bewerbungskriterien

Für den Klara-Franke-Preis in Betracht kommen Menschen, die sich im Bereich Nachbarschaft und Soziales engagieren.

Bewerbungsfrist26.01.2021
Preisverleihung

März 2022

Preis

Der Klara-Franke-Preis wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit einer kleinen Anerkennung (z.B. Theaterkarten o.ä.) dotiert. Eine Verleihung an mehrere Preisträger ist möglich.

Vergaberhythmusalle 2 Jahre
Linkhttps://moabitonline.de/33761
Kontakt Verein für eine Billige Prachtstraße – Lehrter Straße c/o B-Laden
Lehrter Straße 27-30
10557 Berlin
Zurück zur Liste