Mete-Ekşi-Preis

Der Mete-Ekşi-Preis wird zur Förderung eines friedlichen Zusammenlebens von Kindern und Jugendlichen in Berlin ausgeschrieben. Preiswürdig sind Initiativen, Projekte und Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen in Berlin, die sich beispielhaft engagieren im Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit, für ein friedliches Zusammenleben und für eine Stadt ohne Rassismus.

VeranstalterMete-Ekşi-Fonds
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Wohnumfeld, Gesellschaft
ReichweiteBerlin
An wen richtet sich der Preis?

Initiativen, Projekte und Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen in Berlin.

Bewerbungskriterien

Mit dem Preis werden Personen, Gruppen oder Einrichtungen ausgezeichnet, die sich im oben genannten Sinne verdient gemacht haben.

Bewerbungsfrist06.10.2017
Preisverleihung

25. November 2017 im Festsaal des Rathauses Charlottenburg.

Preis

3.000 Euro

Vergaberhythmus
Linkhttps://www.gew-berlin.de/mef.php
Kontakt Mete-Ekşi-Fonds c/o GEW BERLIN
Ahornstraße 5
10787 Berlin
Zurück zur Liste