Mühlenpreis

Der Landkreis Nordsachsen, die Sparkasse Leipzig und die Leipziger Volkszeitung wollen auch in diesem Jahr engagierte Ehrenamtliche auszeichnen. Bis zum 15. März können Vereine, Verbände, Einrichtungen und Privatpersonen ihre Wunsch-Kandidat*innen in vier Bereichen benennen.

VeranstalterLandkreis Nordsachsen, Sparkasse Leipzig, Leipziger Volkszeitung
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Kultur, Sport, Soziales, Umwelt
ReichweiteTaucha
An wen richtet sich der Preis?

Geehrt werden Frauen und Männer, die sich in einer der vier Kategorien Kultur, Sport, Soziales sowie Natur- und Umweltschutz in den vergangenen Jahren mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit verdient gemacht haben.

Bewerbungskriterien

Kategorie KulturLandschaft: Diese Kategorie setzt sich aus den ursprünglichen Kategorien Kultur" und „Natur- und Umweltschutz" zusammen. Sie beinhaltet alle ehrenamtlichen Aktivitäten in den Bereichen Kultur, Natur- und Umweltschutz, Landschaft und Heimatpflege. Kategorie Sport: Diese Kategorie beinhaltet unverändert alle ehrenamtlichen Aktivitäten im Bereich des Sports. Kategorie Soziales: Diese Kategorie beinhaltet unverändert alle ehrenamtlichen Aktivitäten im sozialen Bereich. Kategorie Frischer Wind: Diese Kategorie ist beinhaltet alle spartenübergreifenden, ehrenamtlichen Aktivitäten in allen Bereichen, im Besonderen für die jüngere Generation. Die Altersbegrenzung beträgt in dieser Kategorie 18 bis 35 Jahre.

Bewerbungsfrist

Noch nicht bekannt

Preis

Eine von Jürgen Zich kreierte Keramik-Wanduhr samt 500 Euro Anerkennung. Eine offizielle Festveranstaltung wird es nicht geben.

Vergaberhythmus
Linkhttps://www.ehrensache.jetzt/aktuelles/newsnordsachsenm%C3%BChlenpreis.html
Kontakt Landratsamt Nordsachsen, SG Kultur und Sport
Schloßstr. 27
04860 Torgau
Zurück zur Liste