Münchens ausgezeichnete Unternehmen

Mit der Auszeichnung „Münchens ausgezeichnete Unternehmen“ ehrt die Landeshauptstadt München Unternehmen, die sich vorbildlich zum Wohle von Münchnerinnen und Münchner gesellschaftlich engagieren und damit Verantwortung für ein lebendiges und lebenswertes München übernommen haben.

VeranstalterLandeshauptstadt München, Sozialreferat, Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen (CSR)
Engagementfelder Bildung, Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility, Ehrenamt, Fundraising, Gesellschaft, Gesundheit, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Jugend, Kinder, Kultur, Leben im Alter, Medien, Schule, Soziales, Sport, Umwelt, Wirtschaft, Wohnen, Wohnumfeld
ReichweiteRaum München
An wen richtet sich der Preis?

Jedes Unternehmen - ob Handel, Handwerk, Industrie oder Dienstleistungssektor – das einen Beitrag in Bereichen wie Bildung, Armut, Umwelt, gesundheit, Migration oder soziale Benachteiligung geleistet und dabei konkret geholfen und Lösungen angeboten hat, kann sich bewerben. Die Vergabe des Preises in vier Größenkategorien sorgt dabei für die nötige Vergleichbarkeit.

Bewerbungskriterien

Die eingehenden Bewerbungen werden nach fünf Kriterien geprüft: Nachhaltigkeit, Wirkung nach Außen, Wirkung nach innen, Vorbildfunktion & Kreativität, quantitative Faktoren (niedrige Gewichtung als die anderen)

Bewerbungsfrist15.06.2019
Preisverleihung

4. Quartal 2019

Preis

Der Preis besteht aus einer Trophäe und einem Signet für die Öffentlichkeitsarbeit.

Vergaberhythmusjährlich
Linkwww.muenchen.de/csr
Kontakt Landeshauptstadt München, Sozialreferat, CSR
Orleansplatz 11
81667 München
Zurück zur Liste