Preis für Bürgerschaftliche Selbsthilfe

Der Preis für “Bürgerschaftliche Selbsthilfe” in der Stadt Krefeld wird verliehen, um einen Anreiz zu geben, die bewährten Bürgertugenden Idealismus, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft für die örtliche Gemeinschaft wieder stärker zu beleben.

VeranstalterStadt Krefeld
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Soziales, Ehrenamt
ReichweiteNordrhein-Westfalen
An wen richtet sich der Preis?

Jede natürliche oder juristische Person, Personengruppe, Arbeitsgemeinschaft oder Institution, die ihren Wohnsitz, Arbeitsort bzw. ihre Geschäftsniederlassung in Krefeld hat oder eine enge Beziehung zur Stadt Krefeld besitzt.

Bewerbungskriterien
Bewerbungsfrist

Noch nicht bekannt

Preis

2.500 Euro und Urkunde

Vergaberhythmus
Linkhttps://krefeld-erleben.de/2020/11/vorschlaege-zum-preis-buergerschaftliche-selbsthilfe-noch-moeglich/
Kontakt Stadt Krefeld, Oberbürgermeister
Von-der-Leyen Platz 1
47798 Krefeld
Zurück zur Liste