Sich einmischen – Was bewegen! – Jugend-Engagement-Wettbewerb-RLP

Mit dem Jugend-Engagement-Wettbewerb »Sich einmischen - Was bewegen« unterstützt die Staatskanzlei jährlich Projekte von Jugendlichen aus Rheinland-Pfalz für ihr Engagement vor Ort Der Wettbewerb existiert seit 2014 und ist eine gemeinsame Initiative der Landesregierung und der Bertelsmann Stiftung.

VeranstalterStaatskanzlei Rheinland-Pfalz
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Jugend, Kinder
ReichweiteRheinland-Pfalz
An wen richtet sich der Preis?

Bewerben können sich Jugendliche bis zu 25 Jahre. Dazu können z.B. gehören: Jugendliche Teams, Jugendinitiativen, Schulklassen, Schülervertretungen, Schüler-AGs, Jugendgruppen, Jugendvereine, Jugendverbände, Gewerkschaften, Kirchengemeinden ...

Bewerbungskriterien

Die Projekte werden durch eine Jury anhand folgender Fragen überprüft und bewertet: Wird das Projekt von Jugendlichen selbst geleitet und durchgeführt? Findet das Projekt in Rheinland- Pfalz statt? Kann das Projekt innerhalb eines Jahres umgesetzt werden?

Bewerbungsfrist

Bewerbungsfrist voraussichtlich Herbst 2021

Preis

Preiswürdige Projekte erhalten ein Preisgeld von 500 Euro

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttps://wir-tun-was.rlp.de/de/anerkennung/jugend-engagement-wettbewerb/
Kontakt Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung
Peter-Altmeier-Allee 1
55116 Mainz
Zurück zur Liste