Solidaritätspreis

Der Solidaritätspreis der freddy fischer stiftung und der NRZ zeichnet ehrenamtlich engagierte Menschen und Organisationen aus, die sich intensiv und nachhaltig für die Bildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen an Rhein und Ruhr einsetzen.

Veranstalterfreddy fischer stiftung und NRZ
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Jugend
ReichweiteRhein und Ruhr
An wen richtet sich der Preis?

Organisationen und Einzelpersonen von Rhein bis Ruhr

Bewerbungskriterien

Organisationen und Menschen, die sich intensiv und nachhaltig für die Bildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen an Rhein und Ruhr einsetzen, können vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben.

Bewerbungsfrist31.12.2020
Preis

Dotiert ist der Preis mit mindestens 7000 Euro.

Vergaberhythmus
Linkhttp://www.freddyfischer-stiftung.de/solidaritaetspreis-2017.html
Kontakt freddy fischer stiftung
Severinstraße 20
45127 Essen
Zurück zur Liste