Stadt Dortmund - PSD Bank Förderpreis Soziale Stadt

Mit dem "Stadt Dortmund - PSD Bank Förderpreis Soziale Stadt" zeichnen die Stadt Dortmund und die PSD Bank Rhein-Ruhr eG das vielfältige Engagement von Einrichtungen, Initiativen und Vereinen für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen und der Strukturen in den Dortmunder Stadtteilen aus.

VeranstalterStadt Dortmund, PSD Bank Rhein-Ruhr eG
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Wohnumfeld
ReichweiteDortmund
An wen richtet sich der Preis?

Dortmunder Einrichtungen, Initiativen und Vereine, deren Gemeinnützigkeit durch eine Bescheinigung des Finanzamtes nachgewiesen ist.

Bewerbungskriterien

Prämiert werden Organisationen, die in besonderer Art und durch besondere Projekte einem der Themen "Arbeit und Beschäftigung", "Eltern und Kinder stärken", "Nachbarschaften und sozialen Zusammenhalt fördern" in ihrer täglichen Arbeit oder in der Öffentlichkeit eine besondere Bedeutung geben.

Bewerbungsfrist20.09.2020
Preis

Es wird eine Gesamtsumme von insgesamt 50.000 Euro ausgelobt. Es werden 14 Einzelpreise von 2.000 bis 6.000 Euro vergeben.

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttp://www.foerderpreis-sozialestadt.dortmund.de
Kontakt Stadt Dortmund, Projektbüro "Aktionsplan Soziale Stadt"
Märkische Straße 24–26
44141 Dortmund
Zurück zur Liste