Stadtpreis »Seelzer Dialog«

Der Stadtpreis "Seelzer Dialog" wird seit 2014  jährlich verliehen. Mit ihm soll beispielhaftes Engagement für das Gemeinwohl in Seelze besonders gewürdigt und bekannt gemacht werden.

VeranstalterStadt Seelze
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Gesellschaft
ReichweiteNiedersachsen
An wen richtet sich der Preis?

Es werden Preise verliehen für gemeinwohlorientierte Unternehmen, für richtungsweisende ehrenamtliche Organisationen und für das Engagement von jüngeren Menschen.

Bewerbungskriterien

Das vorgeschlagene Unternehmen für den „Seelzer Dialog 2015“ muss seinen Sitz oder eine Filiale in Seelze haben. Die für den „Seelzer Dialog“ nominierte ehrenamtliche Organisation sollte sich hauptsächlich für das Gemeinwohl im Seelzer Stadtgebiet engagieren. Der Kandidat oder die Kandidatin für den „Seelzer Dialog“ für junges Ehrenamt darf nicht älter als 35 Jahre sein und sollte sich besonders ehrenamtlich für Seelze engagieren.

Bewerbungsfrist

Frühjahr 2021

Preisverleihung

September 2021

Preis

Der „Seelzer Dialog“ besteht aus einer Miniatur der großen Skulptur vor dem Seelzer Rathaus des international bekannten Seelzer Künstlers Wolfgang Tiemann.

Vergaberhythmus
Linkhttps://www.seelze.de/buergernah/vereine-ehrenamt/seelzer-dialog
Kontakt Stadt Seelze<br>Büro für Ehrenamt
Rathausplatz 1
30926 Seelze
Zurück zur Liste