Thüringer Engagement-Preis

Der Thüringer Engagement-Preis ist eine Initiative der Thüringer Ehrenamtsstiftung. Die Auszeichnung soll Menschen und Projekte in den Blick der Öffentlichkeit rücken und die Anerkennungskultur für bürgerschaftliches Engagement in Thüringen befördern.

VeranstalterDie Thüringer Ehrenamtstiftung
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt
ReichweiteThüringen
An wen richtet sich der Preis?

Für den Thüringer Engagement-Preis kann man sich bewerben oder Personen oder Einrichtungen/Vereine als Teilnehmer vorschlagen. Am Wettbewerb teilnehmen dürfen Einzelpersonen, Initiativen und Organisationen aller Rechtsformen.

Bewerbungskriterien

2016 werden fünf Preise in Form einer Auszeichnung und Preisgeldverleihung in folgenden Kategorien vergeben: Einzelperson, Jugend (bis 27 Jahre), Senioren (Einzelperson, Gruppe, Initiative), Unternehmen sowie Vereine, Verbände, Initiativen (Gemeinnütziger Sektor).

Bewerbungsfrist
Preisverleihung

Die Gewinner*innen des Engagement-Preises werden am 10. Juli 2020 im Rahmen einer Festveranstaltung mit rund 200 geladenen Gästen im Collegium Maius in Erfurt bekannt gegeben und ausgezeichnet. Die Thüringer Engagement-Botschafter werden am 6. November 20

Preis

Das Preisgeld beträgt insgesamt 25.000 Euro.

Vergaberhythmus
Linkhttp://www.thueringer-engagement-preis.de/2016/
Kontakt Thüringer Ehrenamtsstiftung
Löberwallgraben 8
99096 Erfurt
Zurück zur Liste