Umweltpreis Sachsen-Anhalt

Seit 26 Jahren zeichnet die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz (SUNK) beispielhafte Umweltaktivitäten und -projekte in Sachsen-Anhalt mit dem Umweltpreis Sachsen-Anhalt aus. In diesem Jahr richtet die SUNK ihren Preis verstärkt an Projekte, welche das Motto „Umweltschutz im Alltag“ in den Fokus rücken. Egal ob Bildungsmaßnahmen, mediale Aktionen oder praktische Umsetzungen, wie Upcycling oder Müll sammeln - gesucht werden Aktivitäten und Projekte, welche seit mindestens 1 Jahr aktiv sind.

VeranstalterStiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK)
Engagementfelder Ehrenamt, Jugend, Kinder, Schule, Umwelt
ReichweiteSachsen-Anhalt
An wen richtet sich der Preis?

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen und juristischen Personen sowie allgemein zum

Zweck der Durchführung der Maßnahme gebildete Zusammenschlüsse, Vereine, Verbände,

Kirchen, Arbeitsgemeinschaften, Kindertagesstätten, Schüler*innen aus allen Schulformen und

Jahrgängen, Initiativen oder Privatpersonen. Die eingereichten Beiträge müssen einen Bezug

zum Land Sachsen-Anhalt haben. Gleichzeitig ist sicherzustellen, dass die eingereichten Projekte

und Vorhaben in Sachsen-Anhalt realisiert wurden bzw. hier bereits umgesetzt worden sind. Es

können Einzel- oder Gruppenarbeiten eingereicht werden. Ausgeschlossen sind Beiträge, die

vorrangig im Rahmen geschäftlicher und gewerblicher Aktivitäten durchgeführt werden sowie

Abschluss- oder Belegarbeiten.

Bewerbungskriterien

Der Wettbewerb will vorbildliche Umweltinitiativen in Sachsen-Anhalt bekannt machen und auszeichnen. Die eingereichten Beiträge müssen einen Bezug

zum Land Sachsen-Anhalt haben. Gleichzeitig ist sicherzustellen, dass die eingereichten Projekte

und Vorhaben in Sachsen-Anhalt realisiert wurden bzw. hier bereits umgesetzt worden sind. Es

können Einzel- oder Gruppenarbeiten eingereicht werden. Ausgeschlossen sind Beiträge, die

vorrangig im Rahmen geschäftlicher und gewerblicher Aktivitäten durchgeführt werden sowie

Abschluss- oder Belegarbeiten.

Bewerbungsfrist

06.05.2022

Preisverleihung

13.07.2022

Preis

Neben Urkunden und Sachpreisen steht für die

Geldpreise eine Gesamtsumme von 15.000 EUR zur Verfügung

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttps://www.sunk-lsa.de/umweltpreis
Kontakt Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz Sachsen-Anhalt
Steubenallee 2
39104 Magdeburg
Zurück zur Liste