Umweltpreiswettbewerb Sachsen-Anhalt

Die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK) zeichnet herausragende Aktivitäten und ehrenamtliches Engagement für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz aus.

Sonderpreis: Umwelt-Ehrenpreis 2021 Der Stiftung ist die Wertschätzung von ehrenamtlicher Tätigkeit ein ganz besonderes Anliegen. Zahlreiche Aktivitäten im Naturschutz wären ohne den persönlichen Einsatz von vielen Ehrenamtler*innen kaum denkbar. Daher prämieren wir neben Projekten auch langjähriges Engagement von Personen/Personengruppen mit dem Umwelt-Ehrenpreis. Dieser wird unabhängig vom Motto des Umweltpreises vergeben. Vorschläge zu einer Person/Personengruppe mit langjährigen Engagements können im Bewerbungsformular angegeben werden.

VeranstalterStiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK)
Engagementfelder Ehrenamt, Jugend, Kinder, Schule, Umwelt
ReichweiteSachsen-Anhalt
An wen richtet sich der Preis?

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen und juristischen Personen sowie allgemein zum

Zweck der Durchführung der Maßnahme gebildete Zusammenschlüsse, Vereine, Verbände,

Kirchen, Arbeitsgemeinschaften, Kindertagesstätten, Schülerinnen und Schüler aus allen

Schulformen und Jahrgängen, Initiativen oder Privatpersonen.

Bewerbungskriterien

Der Wettbewerb will vorbildliche Umweltinitiativen in Sachsen-Anhalt bekannt machen und auszeichnen. Im Jubiläumsjahr 2021 suchen wir nach beständigen Projekten, welche Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sowie Themen der Nachhaltigkeit in den Fokus rücken. Egal ob Bildungsmaßnahmen, Kampagnen/Wettbewerbe oder praktische Maßnahmen vor Ort, wir möchten Aktivitäten und Projekte auszeichnen, welche seit mindestens zwei Jahren (Folgeprojekte inbegriffen) aktiv sind. Die Wettbewerber*innen müssen einen Bezug zum Land Sachsen-Anhalt haben. Gleichzeitig ist sicherzustellen, dass die eingereichten Projekte und Vorhaben in Sachsen-Anhalt realisiert wurden bzw. hier bereits umgesetzt worden sind. Es können Einzel- oder Gruppenarbeiten

eingereicht werden. Ausgeschlossen sind Beiträge, die vorrangig im Rahmen geschäftlicher

und gewerblicher Aktivitäten durchgeführt werden sowie Abschluss- oder Belegarbeiten.

Bewerbungsfrist05.05.2021
Preisverleihung

14.07.2021

Preis

Neben Urkunden und Sachpreisen steht für die Geldpreise eine Gesamtsumme von 10.000 Euro zur Verfügung.

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttps://www.sunk-lsa.de/umweltpreis2021.html
Kontakt Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz Sachsen-Anhalt
Steubenallee 2
39104 Magdeburg
Zurück zur Liste