VEZ-Ehrenamtspreis

Der VEZ-Ehrenamtspreis ehrt Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus ganz Nordrhein-Westfalen in verschiedenen Preiskategorien, die sich mit besonderem ehrenamtlichen Engagement hervorheben und sich besonders für das Allgemeinwohl einbringen.

 

VeranstalterVerband engagierte Zivilgesellschaft in NRW e. V.
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Bildung, Ehrenamt, Gesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Jugend, Kinder, Kultur, Soziales
ReichweiteNordrhein_Westfalen
An wen richtet sich der Preis?

Es können sich gemeinnützige Vereine, Organisationen und Initiativen aus Nordrhein-Westfalen bewerben.

Bewerbungskriterien

Für den Ehrenamtspreis in Betracht kommen Menschen in Organisationen, die sich im Bereich interkulturellem oder interreligiösem Dialog, Bildung, Kultur, Kinder- und Jugend, Flüchtlingshilfe und Frauen engagieren.

Bewerbungsfrist

31.01.2022

Preisverleihung

im Rahmen einer Online-Gala

Preis

Der VEZ-Ehrenamtspreis in 6 Preiskategorien wird jährlich vergeben. Die Gewinner erhalten eine Trophäe, Urkunde sowie ein Preisgeld. Dotiert ist der Preis mit 300 Euro für den ersten Platz, 200 Euro für den zweiten Platz und 100 Euro für den dritten Platz in jeder Kategorie.

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttps://ehrenamtspreis-nrw.de
Kontakt Verband engagierte Zivilgesellschaft in NRW
Germaniastr. 176
51065 Köln
Zurück zur Liste