Yagmur Erinnerungspreis "Zivilcourage im Kinderschutz"

Der Yagmur-Erinnerungspreis „Zivilcourage im Kinderschutz“ ist mit einem Preisgeld von 2.000,- € ausgestattet und ehrt Personen und Initiativen , die sich für den Kinderschutz in Hamburg und Norddeutschland einsetzen.

VeranstalterYagmur Gedächtnisstiftung
Engagementfelder
ReichweiteHamburg
An wen richtet sich der Preis?

Jedermann kann Vorschläge für mögliche Kandidaten des Yagmur-Erinnerungspreises einreichen. Dies können natürliche Personen oder Institutionen sein. Der Preis steht stellvertretend für alle Menschen, die sich mutig für den Kinderschutz in Hamburg und Norddeutschland einsetzen.

Bewerbungskriterien

Begründung für die mögliche Verleihung des Yagmur-Erinnerungspreises „Zivilcourage im Kinderschutz“

Bewerbungsfrist

31.Oktober 2018

Preisverleihung

18. Dezember 2018

Preis

Der Yagmur-Erinnerungspreis „Zivilcourage im Kinderschutz“ ist mit einem Preisgeld von 2.000,- € ausgestattet und wird jeweils am 18.12. eines Jahres vergeben.

Vergaberhythmus
Linkhttp://yagmur-stiftung.hamburg/yagmur-erinnerungspreis/
Kontakt Yagmur Gedächtnisstiftung
Erika-Mann-Bogen 15
22081 Hamburg
Zurück zur Liste