Ehrenamtspreis Andernach

  • Veranstalter: SPD Andernach
  • Vergabe: jährlich
  • Kontakt: Stadtverwaltung Andernach
    Läufstraße 11
    56626 Andernach

Die SPD Andernach möchte den ehrenamtlich engagierten Bürgern danken und einen eigenen ,‚Andernacher Ehrenamtspreis‘‘ ausloben. Der Preis soll zudem Anerkennung im Ehrenamt und auch eine neue Motivation und Ansporn sein.

  • Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Soziales
  • Reichweite Rheinland-Pfalz
  • An wen richtet sich der Preis? Einzelpersonen, Vereine, Nachbarschaften und weitere ehrenamtliche Organisationen
  • Bewerbungskriterien Der Ehrenamtspreis wird für besonderes Engagement in folgenden Bereichen verliehen: Sozialdienste wie Altenpflege, Behindertenarbeit, Unterstützung von Senioren; Familienhilfe und Hilfe für Bedürftige Kultur- und Brauchtumspflege; Jugendarbeit außerhalb von Vereinen und Gruppen; Katastrophenhilfe, Menschenrechtsinitiativen, Selbsthilfemaßnahmen in Entwicklungsländern. Mit dem Ehrenamtspreis soll eine besonders herausragende Unterstützung bzw. sollen beispielhafte Aktivitäten bei Einzelprojekten gewürdigt werden. Es werden nur Personen berücksichtigt, die ihre Tätigkeit in der Freizeit ausüben und nicht in irgendeiner Form entlohnt werden. Die jeweilige Tätigkeit muss dauerhaft – wobei unterschiedliche Zeitrahmen für die einzelnen Projekte gelten können – und von Gewicht ausgeübt worden sein und sollte zum Zeitpunkt der Auszeichnung noch ausgeübt werden.
  • Preis Der/dem zu Ehrenden wird eine Ehrennadel der Stadt Andernach und eine Urkunde – unterzeichnet vom Oberbürgermeister – überreicht.  
Zurück zur Liste