Preiselandschaft

Preise und Wettbewerbe für freiwilliges Engagement

Wettbewerbe und Preise für bürgerschaftliches Engagement machen den freiwilligen Einsatz von Millionen Menschen sichtbar und stärken deren Anerkennung.

Welchen Wettbewerb gibt es zu welchem Thema? Welche Preise sind ausgeschrieben? Unsere Datenbank gibt mit einer interaktiven Karte einen Überblick über die knapp 650 Preise für freiwilliges Engagement.

Hier können Sie nach Bundesland, Schlagwort oder z. B. nach Preisgeldern mithilfe einer freien Textsuche recherchieren und Preise für freiwilliges Engagement finden.

Liste

Ihre Suche erzielte 644 Treffer

Wettbewerbe

Stadt Nürnberg - Referat für Jugend, Familie und Soziales, Tucher Bräu GmbH & Co. KG

Nürnberger Herz

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Der Preis zeichnet besonders innovative und orginelle Ideen zum Thema "gute Anerkennungskultur" aus.

mehr

Stifter-Initiative Nürnberg

Nürnberger Stifterpreis

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Der Nürnberger Stifterpreis ehrt seit 2014 jährlich eine Stifter-Persönlichkeit, die besondere Verdienste um das Stiftungswesen in Nürnberg erworben hat.

mehr

Brot für die Welt und Katholischer Fonds für weltkirchliche und entwicklungsbezogene Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Ökumenischer Förderpreis Eine Welt

Bewerbungsfrist: Kein Bewerbungsverfahren

Der Ökumenische Förderpreis Eine Welt zeichnet vorbildliches und vielfältiges Engagement in Aktionsgruppen, Kirchengemeinden und Bildungseinrichtungen für eine gerechte globale Entwicklung und für Solidarität mit Benachteiligten in der Welt aus.

mehr

SPD-Bundestagsfraktion

Otto-Wels-Preis für Demokratie

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Die SPD-Bundestagsfraktion lobt den »Otto-Wels-Preis für Demokratie 2018« aus. Anliegen des „Otto-Wels-Preises“ ist es, die Erinnerung an die Schrecken der Nazi-Herrschaft wachzuhalten und das gesell-schaftliche Bewusstsein dafür zu schärfen, dass die Grundlagen unserer Demokratie und Rechtsstaatlichkeit und des friedlichen Zusammenlebens immer wieder erneuert und gefestigt werden müssen. Mit dem dies-jährigen Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion Initiativen, Vereine und Projekte aus, die sich für lebenswerte Dörfer und Stadtquartiere engagieren und damit einen Beitrag zur Stärkung des gesellschaftli-chen Zusammenhalts vor Ort leisten.

mehr

DER PARITÄTISCHE Thüringen

PARITÄTISCHER Ehrenamtspreis Thüringen

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Jährlich zeichnet der PARITÄTISCHE Thüringen herausragendes ehrenamtliches Engagement seiner PARITÄTISCHER Mitgliedsverbände aus.

mehr

CaritasStiftung für das Erzbistum Paderborn

Pauline-von-Mallinckrodt-Preis

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Zum elften Mal lobt die Caritas-Stiftung für das Erzbistum Paderborn den Pauline-von-Mallinckrodt-Preis aus. Mit dem Pauline-von-Mallinckrodt-Preis zeichnet die Stiftung alljährlich ehrenamtliches caritatives Engagement aus.

mehr

PHINEO gemeinnützige AG

PHINEO Wirkt-Siegel

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

PHINEO sucht regelmäßig in ausgewählten Themenfeldern nach gemeinnützigen Projekten mit besonders hohem Wirkungspotenzial und zeichnet sie mit dem Wirkt-Siegel aus.

mehr

BürgerStiftung Hamburg

Preis der BürgerStiftung Hamburg

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Die BürgerStiftung Hamburg vergibt alljährlich den Preis »Menschen verbinden - Zukunft stiften«. Gesucht werden Hamburger Initiativen, die den Austausch und das Miteinander fördern.

mehr

Bürgerstiftung Norden

Preis der Bürgerstiftung Norden

Die Bürgerstiftung Norden vergibt seit 2004 jährlich ihren "Preis für ehrenamtliches Engagement". Dieser Preis wird an Personen oder Institutionen vergeben, die sich in besonderer Art und Weise ehrenamtlich im Altkreis Norden betätigt haben.

mehr

Bürgerstiftung Tübingen

Preis der Bürgerstiftung Tübingen

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

2011 wurde erstmals der mit 10000 € dotierten Preis der Bürgerstiftung Tübingen verliehen. Er wird alljährlich zweckgebunden an eine Tübinger Institution oder Gruppierung vergeben, um dem jeweiligen Preisträger die Fortsetzung, Ausweitung oder den Neubeginn eines wichtigen Vorhabens zu ermöglichen. Hier soll das Preisgeld ganz gezielt die in der Bewerbung beschriebenen zukünftigen Aktivitäten ermöglichen und befördern.
In jedem Jahr wird ein anderes thematisches Feld vorgegeben und darin zu Bewerbungen aufgefordert.

mehr

Deutscher KindergeldStiftung

Preis der Deutschen KindergeldStiftung Bremen

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Die Deutsche Kindergeldstiftung möchte mit dem Preis  neue oder schon bestehende Projekte auszeichnen, die sich für die Integration und gegen die Ausgrenzung und Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen einsetzen.

mehr

Heilbronner Bürgerstiftung

Preis der Heilbronner Bürgerstiftung

"Engagement trotzt Pandemie" ist das Thema des diesjährigen Preises der Heilbronner Bürgerstiftung. Ein Preis, der seit vielen Jahren von der Stiftung zu jeweils aktuellen bürgerschaftlichen Themen vergeben wird und mit unterschiedlich gestaffelten Geldpreisen sowie dem Award der Heilbronner Bürgerstiftung als Hauptpreis vergeben wird. 

mehr

Stadt Prenzlau

Preis der Stadt Prenzlau

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Die Stadt Prenzlau vergibt den „Preis der Stadt Prenzlau“ und würdigt damit Menschen, Vereinigungen oder Institutionen, die sich in herausragendem Maße für die Stadt und ihre Einwohner engagiert haben.

mehr

Landkreis Celle

Preis des Landkreises Celle

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Der Landkreis Celle ehrt Personen oder Organisationen, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient haben, mit einem Preis des Landkreises Celle für besondere Verdienste um das Gemeinwohl.

mehr

Europäische Bewegung Deutschland

Preis Frauen Europas - Deutschland

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Mit der Auszeichnung ehrt die Europäische Bewegung Deutschland (EBD) seit 1991 jedes Jahr eine Frau, die sich durch ihr gesellschaftliches Engagement in besonderer Weise für das Zusammenwachsen und die Festigung eines vereinten Europas einsetzt: eine „Bürgerin Europas“ par excellence. Egal ob das Engagement politisch, künstlerisch, publizistisch oder karitativ ist – ehrenamtlich muss es sein.

mehr

Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität des Saarlandes, Universität des Saarlandes

Preis für Besonderes Studentisches Engagement (BeStE-Preis)

Der Preis wird an einzelne Studierende oder studentische Vereinigungen verliehen, die sich innerhalb der Universität oder am Campus für ihre Kommiliton:innen engagieren oder bspw. in der studentischen oder universitären Selbstverwaltung außerordentliches Engagement zeigen.

mehr

Stadt Delmenhorst

Preis für Bürger- und Umweltengagement

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Die Stadt Delmenhorst vergibt seit 2014 alle zwei Jahre den Preis für Bürger- und Umweltengagement. Der vorherige Umweltpreis wurde im Jahr 2004 zum ersten Mal als Preis für Bürger- und Umweltengagement ausgelobt und damit für ein breiteres Themenspektrum geöffnet.

mehr

Stadt Krefeld

Preis für Bürgerschaftliche Selbsthilfe

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Der Preis für “Bürgerschaftliche Selbsthilfe” in der Stadt Krefeld wird verliehen, um einen Anreiz zu geben, die bewährten Bürgertugenden Idealismus, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft für die örtliche Gemeinschaft wieder stärker zu beleben.

mehr

Bürgerstiftung "Menschen für Tettnang"

Preis für das Stille Ehrenamt

Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Mit dem Preis des stillen Ehrenamts werden Menschen ausgezeichnet, die im außergewöhnlichen Maße und ganz im Stillen sich um Mitmenschen in Tettnang kümmern und sich für andere einsetzen

mehr

Initiative „Digital für alle“

Preis für digitales Miteinander

Der Preis für digitales Miteinander zeichnet Projekte aus, die digitale Technologien auf innovative Weise für das Gemeinwohl einsetzen und so die Chancen des digitalen Wandels für die gesamte Gesellschaft nutzbar machen. Er wird in zwei Kategorien vergeben. 

In der Kategorie “Digitale Teilhabe” werden Projekte ausgezeichnet, die dazu beitragen, dass alle gesellschaftlichen Gruppen vom digitalen Wandel profitieren und an der digitalen Welt teilhaben können. Denn nicht alle haben auf diesem Weg dieselben Startchancen. Einigen fehlt schlichtweg der Zugang zu digitalen Technologien oder es mangelt an den notwendigen Fähigkeiten, um sich in der digitalen Welt zurechtzufinden.

Es sind Projekte gesucht, die digital benachteiligten Gruppen den Weg aus dem digitalen Abseits ermöglichen und dazu beitragen, dass sich alle Mitglieder unserer Gesellschaft in der digitalen Welt selbstbestimmt und sicher bewegen können.

In der Kategorie “Digitales Engagement” werden neue Formen des Engagements im digitalen Raum ausgezeichnet. Gesucht sind Projekte, die digitale Technologien auf innovative Weise für die Verbesserung und Ausweitung von bürgerschaftlichem Engagement nutzen oder mithilfe digitaler Technologien ganz neue Wege des Engagements eröffnen.

Die Initiative „Digital für alle“ ist ein breites gesellschaftliches Bündnis für digitale Teilhabe in Deutschland, vertreten durch die DFA Digital für alle GmbH.

mehr
Karte

Bundesweite Preise
Regionale Preise
Preiselandschaft

Recherche-Tipps

Die Recherche in der Datenbank ist anhand unterschiedlicher Auswahlkriterien möglich. Hinweise und Tipps für die Suche in der Preiselandschaft finden Sie hier.

mehr

Datenbank

Fehlt ein Preis?

Kennen Sie einen Wettbewerb, der in unsere Datenbank aufgenommen werden sollte? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartnerin:

Jana Gronau, Referentin für Netzwerkarbeit
Telefon (030) 89 79 47-65
jana.gronau(at)stiftungen.org

Vielfalt und Wirkung

Warum Preise?

Welche Preise gibt es? Und was nutzt die Teilnahme an Wettbewerben und Preisen? Informationen und Antworten finden Sie hier.

mehr