Preiselandschaft

Suchen Sie nach Wettbewerben

Wettbewerbe und Preise für bürgerschaftliches Engagement machen den freiwilligen Einsatz von Millionen Menschen sichtbar und stärken deren Anerkennung. Hier finden Sie Preise für freiwilliges Engagement, die Sie nach unterschiedlichen Filterkriterien wie u.a. Preisgeldern recherchieren können.

Liste

Ihre Suche erzielte 686 Treffer

Wettbewerbe

Württembergische Sportjugend (WSJ)

VORBILDER des Jahres

„VORBILDER des Jahres“ ist der Ehrenamts-Wettbewerb der Kampagne VORBILD SEIN!. Im Rahmen des Wettbewerbs werden jedes Jahr die engagiertesten Personen gesucht, die Kinder und Jugendliche in Sportvereinen in Baden-Württemberg betreuen, trainieren oder in sonstiger Art und Weise unterstützen. Und gleichzeitig ein nachahmenswertes Vorbild darstellen – ehrenamtlich, freiwillig und unentgeltlich.

mehr

Stiftung Lesen

Vorlesestadt

2013 lobten die Initiatoren gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund erstmals den Vorlesestadt-Wettbewerb (ehemals Vorlesehauptstadt) aus, an welchem alle Städte und Gemeinden Deutschlands teilnehmen können.

mehr

Volksbanken und Raiffeisenbanken

VR-Bürgerpreis Weser-Ems

Mit dem VR-Bürgerpreis Weser-Ems soll das Engagement der Organisationen in der Regioon gewürdigt werden.

mehr

Stadt Waiblingen

Waiblinger Engagementplakette

Mit der Waiblinger Engagementplakette soll engagierten Personen für ihren Einsatz gedankt und das Engagement in einer feierlichen Veranstaltung anerkannt werden.

mehr

Stadt Waiblingen

Waiblinger Engagementpreis

Die Stadt Waiblingen vergibt den Engagementpreis zur Förderung und Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements.

mehr

Westdeutscher Rundfunk (WDR)

WDR-Kinderrechtepreis

Der WDR lobt alle zwei Jahre den »WDR-Preis für die Rechte des Kindes« aus. Ziel des Preises ist es, Initiativen zu fördern, die die Kinderrechte in Nordrhein-Westfalen vorbildlich und unkonventionell umsetzen. Der Preis soll die Diskussion über die Umsetzung der UN-Konvention in der Bundesrepublik fördern und deutlich machen, dass es viele Möglichkeiten gibt, die Situation der Kinder zu verbessern, damit auch in Deutschland Kinderrechte wirksam in die Tat umgesetzt werden, denn Kinderpolitik ist gesellschaftliche Entwicklungspolitik.

mehr

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen

Wegbereiter der Inklusion

Mit der Auszeichnung soll die Teilhabe aller Menschen in allen Lebensbereichen in Hamburg gefördert werden. Die Auszeichnung steht jedes Jahr unter einem speziellen Themenbereich.

mehr

Verein Weimarer Dreieck e.V. und Oberbürgermeister der Stadt Weimar

Weimarer-Dreieck-Preis

Der Preis würdigt zivilgesellschaftliches Engagement junger Menschen im Sinne des Weimarer Dreiecks, welches auf die Stärkung trilateraler Beziehungen, Netzwerk und Projekte zwischen Deuntschland, Frankreich und Polen abzielt. Dieses zivilgesellschaftliche Engagement kann innerhalb und außerhalb von Vereinen und Institutionen umgesetzt werden.

mehr

Studienstiftung des deutschen Volkes

weitergeben - der Engagementpreis der Studienstiftung

Bewerbungsfrist: 1. Juli 2018

Mit den »weitergeben« - Engagementpreisen der Studienstiftung möchte die Studienstiftung des deutschen Volkes ihre Stipendiaten in ihren gesellschaftlichen Anliegen und dem Wunsch etwas zu verändern, öffentlich und auch finanziell unterstützen. Aufgeteilt in zwei Kategorien richten sie sich an Initiativen in der Startphase (Kategorie I: Starterpreise) beziehungsweise an fortgeschrittene Projekte (Kategorie II: Engagementpreis).

mehr

START-Stiftung gGmbH

Weltverbesserer – Engagements, die einen Unterschied machen!

Die START-Stiftung fördert Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg zum Abitur oder Fachabitur. Eigenes gesellschaftliches Engagement ist Voraussetzung für die Förderung und soll während des drei- bis vierjährigen Stipendienprogramms weiterentwickelt werden. Besonders beeindruckendes Engagement würdigt die Stiftung einmal im Jahr mit einem Engagementpreis.

mehr

Werner-Weinmann-Stiftung

Werner-Weinmann-Preis

Die Werner-Weinmann-Stiftung verleiht einmal im Jahr für außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement den Werner-Weinmann-Preis.

mehr

Westfalen-Initiative

WestfalenBeweger

Die Westfalen-Initiative lobt jährlich den Wettbewerb »WestfalenBeweger« aus. Gesucht werden ehrenamtliche Initiativen und Projekte aus Westfalen. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.

mehr

CDU Brandenburg

Wilhelm-Wolf-Ehrenamtspreis

Die CDU Brandenburg zeichnet damit Bürger aus, die sich in besonderer Weise um das Ehrenamt verdient gemacht haben.

mehr

SPD-Stadtverband Moers

Wilhelmine-Runge-Preis

Erstmalig wird der SPD-Stadtverband Moers einen Ehrenamtspreis verleihen, in diesem Jahr für Engagement im Bildungsbereich. Der Wilhelmine-Runge-Preis soll an eine Einzelperson oder Organisation verliehen werden, die sich durch besonderes ehrenamtliches Engagement auszeichnet.

mehr

Wege aus der Einsamkeit e.V.

Wir versilbern das Netz

Mit dem Wettbewerb "Wir versilbern das Netz" werden Projekte ausgezeichnet, die Menschen 65+ ermutigen, erste Schritte in die digitale Welt zu wagen.

mehr

Deutsche Universitätsstiftung; Dr. Jürgen Rembold Stiftung

Wissenschaftsstiftung des Jahres

Mit dem Preis "Wissenschaftsstiftung des Jahres" wollen die DUS und die Dr. Jürgen Rembold Stiftung zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Thema Wissenschaftsstiftungen lenken. Die öffentliche Würdigung und Hervorhebung einer Wissenschaftsstiftung soll als "Best Practice"-Beispiel dienen, motivierend auf potentielle Stifter, Förderer, Zustifter, Erblasser und Sponsoren wirken und zur Nachahmung und Gründung von Stiftungen anregen.

mehr

Yagmur Gedächtnisstiftung

Yagmur Erinnerungspreis "Zivilcourage im Kinderschutz"

Bewerbungsfrist: 31.Oktober 2018

Der Yagmur-Erinnerungspreis „Zivilcourage im Kinderschutz“ ist mit einem Preisgeld von 2.000,- € ausgestattet und ehrt Personen und Initiativen , die sich für den Kinderschutz in Hamburg und Norddeutschland einsetzen.

mehr

Stadt Osnabrück

Yilmaz-Akyürek-Preis für Integration

Einmal jährlich wird der "Yilmaz-Akyürek-Preis der Stadt Osnabrück" für Integration verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement von Personen gewürdigt, die sich im alltäglichen Leben um die Integration und Gleichberechtigung von Bürgerinnen und Bürgern ausländischer Herkunft sowie um die gegenseitige Anerkennung der Kulturen verdient gemacht haben.

mehr

Fields GmbH

Young Leaders in the Fields

Der Preis „Young Leaders in the Fields“ unterstützt junge Menschen, die für wichtige gesellschaftliche Anliegen aktiv werden.

mehr

Lernwerk Volkersberg, Mediengruppe Main-Post GmbH

Zeichen setzen – Förderpreis für aktive Bürgerinnen und Bürger

Das Lernwerk Volkersberg und die Mediengruppe Main-Post GmbH loben jährlich einen Förderpreis zum bürgerschaftlichen Engagement aus. Dieser »Oscar der aktiven Bürgergesellschaft« möchte Gruppen, Initiativen und auch Einzelpersonen für überdurchschnittlichen Einsatz und herausragende Leistungen im Bereich Freiwilligenarbeit, Ehrenamt oder bürgerschaftliches Engagement auszeichnen.

mehr
Karte

Bundesweite Preise
Regionale Preise
Preiselandschaft

Recherche-Tipps

Die Recherche in der Datenbank ist anhand unterschiedlicher Auswahlkriterien möglich. Hinweise und Tipps für die Suche in der Preiselandschaft finden Sie hier.

mehr

Vielfalt und Wirkung

Warum Preise?

Welche Preise gibt es? Und was nutzt die Teilnahme an Wettbewerben und Preisen? Informationen und Antworten finden Sie hier.

mehr