zwei Kinder sitzen an einem Laptop und jubeln
Foto: Startup Stock Fotos
  • 11. März 2022

    Bayerischer Eine Welt-Preis

    Überall in Bayern setzen sich Menschen auf vielfältige Weise für globale Gerechtigkeit, Menschenrechte, Solidarität, Frieden und weltweite Bewahrung der Natur ein. Sie engagieren sich für Eine Welt: zum Beispiel im Rahmen partnerschaftlicher Zusammenarbeit (mit Schulen, Kirchengemeinden, Nichtregierungsorganisationen), bei der Förderung des Fairen Handels oder im Bereich entwicklungspolitischer Bildung / Globalen Lernens. Sie wollen Globalisierung gerechter gestalten und allen Menschen ein menschenwürdiges Leben ermöglichen. Dieses bürgerschaftliche Engagement zu stärken und in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu tragen ist das Ziel des Bayerischen Eine Welt-Preises. Er wird 2022 zum sechsten Mal vom Freistaat Bayern, vertreten durch die Bayerische Staatskanzlei, gemeinsam mit dem Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. verliehen.

    Themen:

    Bayerische Staatsregierung in Kooperation mit dem Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
    Preisvergabe erfolgt Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben. Hinweis zur Bewerbungsfrist: 11. März 2022
  • Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt

    Mit dem Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt, der erstmalig 2016 vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) verliehen wird, soll die Anerkennung für Bürgerschaftliches Engagement gestärkt und weiter ausgebaut werden.

    Themen:

    Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS)
    Preisvergabe erfolgt Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen.
  • 01. Januar 2022

    Bayerischer Integrationspreis

    Der Bayerische Integrationspreis steht zum 10-jährigen Jubiläum unter dem Motto „Integration von Kindern und Jugendlichen – Gemeinsam Zukunft gestalten!“.

    Der Bayerische Integrationspreis 2021 – gemeinsam verliehen vom Bayerischen Landtag, dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration sowie der Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung – will besonders solche Aspekte in den Fokus nehmen und Projekte auszeichnen, die die Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zum Ziel haben.

    Themen:

    Bayerischer Landtag, Integrationsbeauftragter der bayerischen Staatsregierung und Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
    Preisvergabe erfolgt jährlich Hinweis zur Bewerbungsfrist: noch nicht bekannt
  • Bayerischer Präventionspreis

    Der Preis ist eine gute Gelegenheit, haupt- und ehrenamtlich an Präventionsprojekten beteiligten Bürgern die Möglichkeit zum Dialog in der Öffentlichkeit zu geben und soziale Anerkennung zu verleihen.

    Themen:

    Bayerisches Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung.
    Preisvergabe erfolgt 2-jährlich Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • Bayerischer Stifterpreis

    Der Bayerische Stifterpreis der Werner Reichenberger Stiftung zeichnet seit 2013 jedes Jahr Menschen aus, die sich in besonderer Weise als Stifter oder Förderer engagieren.

    Themen:

    Werner Reichenberger Stiftung
    Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • beo. Engagementpreis

    Der beo. Engagementpreis wird seit 2012 jährlich an je zwei ehrenamtlich engagierte Gruppen in Oberhausen vergeben.

    Themen:

    Stadt Oberhausen in Kooperation mit dem Netzwerk beo (Bürgerschaftliches Engagement in Oberhausen)
    Preisvergabe erfolgt jährlich Hinweis zur Bewerbungsfrist: 31. Juli 2022
  • Berliner Europapreis Blauer Bär

    Mit dem Preis werden jährlich Berliner Initiativen, Vereine und Einzelpersonen gewürdigt, die mit ihrem zivilgesellschaftlichen Engagement zum Zusammenwachsen Europas und seiner Menschen beitragen sowie für die gemeinsamen europäischen Werte einsetzen.

    Themen:

    Senatsverwaltung für Kultur und Europa und Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
    Preisvergabe erfolgt jährlich Hinweis zur Bewerbungsfrist: Wird jährlich neu festgesetzt.
  • Berliner Präventionspreis

    Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt verleiht alljährlich den Berliner Präventionspreis. Als das zentrale Präventionsgremium des Landes Berlin will sie mit der Verleihung des Berliner Präventionspreises besondere Leistungen im Bereich der Gewalt- und Kriminalitätsprävention im Land Berlin würdigen und unterstützen.

    Themen:

    Geschäftsstelle der Landeskommission Berlin gegen Gewalt c/o Senatsverwaltung für Inneres und Sport
    Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • 01. Januar 2022

    Berliner Unternehmenspreis – Mendelssohn-Medaille für Engagement

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin zeichnet zusammen mit der IHK Berlin Berliner Unternehmen für Ihr Engagement für und in Berlin aus.

    Themen:

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin und die IHK Berlin
    Preisvergabe erfolgt jährlich Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • Bernd Feldhaus-Engagementpreis für studentisches bürgerschaftliches Engagement im Sport

    Der »Bernd Feldhaus-Engagementpreis« zeichnet Studierende aller Fachrichtungen aus, die sich während ihres Studiums an westfälischen Hochschulen in den Mitgliedsvereinen des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren oder hochschulpolitisch für den Sport tätig sind. Zusätzlich wird ein Sonderpreis für besonderes Engagement in der Arbeit mit Flüchtlingen vergeben.

    Themen:

    Förderverein Münsteraner Sportwissenschaft, Westfalen Sport Stiftung, Westfalen-Initiative, Fussball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e. V.
    Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • 25. November 2022

    BERTINI - Preis für junge Menschen mit Zivilcourage

    DER BERTINI-PREIS WÜRDIGT:
    Vorhaben gegen Unrecht, Ausgrenzung oder Gewalt, für ein gleichberechtigtes Miteinander der Menschen in dieser Stadt. Vorhaben gegen das Vergessen, Verdrängen oder Verleugnen von Unrecht, Ausgrenzung oder Gewalt gegen Menschen in der Geschichte dieser Stadt durch Aufdeckung der Spuren vergangener Unmenschlichkeit. Junge Menschen, die sich ungeachtet der persönlichen Folgen couragiert gegen Unrecht, Ausgrenzung oder Gewalt von Menschen gegen Menschen in dieser Stadt eingesetzt haben.

    Themen:

    BERTINI-Preis e.V.
    Preisvergabe erfolgt jährlich im November
  • 15. Januar 2022

    Bezirksmedaille von Friedrichshain-Kreuzberg

    Personen, Gruppen und Initiativen, die mit ihrem Engagement eine Bereicherung und Verbesserung für das Leben miteinander in Friedrichshain-Kreuzberg darstellen, sollen durch die Bezirksmedaille in ihrer Arbeit besonders gewürdigt werden. Durch ihren Einsatz und ihre Kreativität machen sie Dinge möglich, die allen Menschen im Bezirk zugute kommen.

    Themen:

    Bezirksverordnetenversammlung und Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
    Preisvergabe erfolgt jährlich
  • Birkenpreis

    Die Gemeinde Birkenwerder würdigt mit dem Preis besondere ehrenamtliche Leistungen.

    Themen:

    Gemeinde Birkenwerder
    Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • BKK VBU Familienherz

    Der BKK VBU Familienherz e. V. hat sich der Unterstützung von ehrenamtlichen Projekten mit familiärem und gesundheitlichem Bezug verschrieben, die sich jenseits von staatlicher Förderung für die Belange derer einsetzen, die Hilfe brauchen - ganz gleich ob finanzieller, materieller oder ideeller Art. Der Preis soll auf Vereine, private Initiativen und Ehrenamtliche aufmerksam machen, die nicht tagtäglich in der Öffentlichkeit stehen, deren soziales Engagement jedoch ausgesprochen wichtig für die Familie im Besonderen und die Gesellschaft allgemein ist. Die Frist für Bewerbungen für den aktuellen Wettbewerb ist der 30. Juni. Bewerbungen zu einem späteren Zeitpunkt, die dann ggf. in die nächste Wettbewerbsperiode fallen, sind jederzeit möglich.

    Themen:

    BKK VBU Familienherz e. V.
    Preisvergabe erfolgt jährlich Hinweis zur Bewerbungsfrist: noch nicht bekannt
  • 30. April 2022

    Blinkfüür

    Für eine Ehrung können jedes Jahr Menschen vorgeschlagen werden, die sich in den Bereichen „Kultur", „Soziales", „Sport" oder in „Gruppen und Vereinen" in herausragender Weise eingesetzt haben.

    Themen:

    Landkreis Leer
    Preisvergabe erfolgt Jährlich
  • BLUM-Preis

    Bürgerschaftlich! Leidenschaftlich! Ungewöhnlich! Mutig! Unter diesem Motto vergibt die Schülerschaft des Robert-Blum-Gymnasiums jährlich einen Engagementpreis an ehrenamtliche und sozial aktive, außerschulische Initiativen oder Einzelpersonen. Über die Preisträger*innen stimmen alle Schüler*innen des Gymnasiums ab. Der BLUM-Preis ist inspiriert vom Namenspatron der Schule, dem März-Revolutionär Robert Blum, der sich mutig für eine bessere Gesellschaft eingesetzt hat. Das Projekt BLUM-Preis steht unter der Schirmherrschaft von Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb.

    Themen:

    Die Schülerschaft des Robert-Blum-Gymnasiums
    Preisvergabe erfolgt jährlich Hinweis zur Bewerbungsfrist: 31. Januar 2023
  • Botschafter der Wärme vom Verbundnetz der Wärme

    Mit den Botschaftern der Wärme ehrt das Verbundnetz der Wärme Menschen, die sich durch ehrenamtliches Engagement für ein besseres gesellschaftliches Miteinander einsetzen.

    Themen:

    Verbundnetz der Wärme / VNG-Stiftung
    Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • 01. Januar 2022

    Bremer Bürgerpreis

    Ziel des Preises ist die Auszeichnung des bürgerschaftlichen Engagements in Bremen und Bremerhaven sowie die Erhöhung der Wertschätzung und Anerkennung ehrenamtlicher Arbeit in allen gesellschaftlichen Bereichen.

    Themen:

    Verein zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in Bremen und Bremerhaven e.V.
    Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • BrückenPreis

    Mit der Auszeichnung sollen Projekte, Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz geehrt werden, die sich für den Dialog von Jung und Alt, das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung, die Integration von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Hautfarbe, gegen soziale Benachteiligung, Ausgrenzung, Hass und Diskriminierung einsetzen oder mit ehrenamtlichen Hilfsprojekten Brücken zu den Menschen anderer Länder dieser Erde bauen. Neu seit 2021 ist die Kategorie „Digitales Engagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt“, mit der man den Wandel hin zur Digitalisierung in unterschiedlichen ehrenamtlichen Bereichen unterstützen und dazu aufrufen möchte, neben dem persönlichen Engagement auch die Chance zu ergreifen, mit digitalen Hilfestellungen Brücken für ein zukunftsfähiges und gutes Miteinander zu bauen.

    Themen:

    »Leitstelle Bürgergesellschaft und Ehrenamt« in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
    Preisvergabe erfolgt jährlich im Dezember Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt
  • 01. Januar 2022

    Buchholzer Nachhaltigkeitspreis

    Der Buchholzer Nachhaltigkeitspreis sucht kreative Lösungen zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele. Mit dem Preis fördert die Buchholzer Liste mutige Akteure und Projekte mit Vorbildsfunktion. Der Preis schafft Wertschätzung für herausragende Leistungen, die sie verdienen und für den weiteren Erfolg benötigen. Er würdigt Vorreiter, prämiert die Besten und zeigt, was mit Engagement, Kreativität und Weitsicht alles möglich ist.

    Wählergemeinschaft Buchholzer Liste für Umwelt, Soziales und Nachhaltigkeit
    Preisvergabe erfolgt vorerst lediglich einmalig, Entscheidung zur zwei-jährigen Auslobung noch offen Hinweis zur Bewerbungsfrist: Noch nicht bekannt

Bundesweite Preise
Regionale Preise