Pressemitteilung

Deutscher Engagementpreis und Ströer stärken gemeinsam das freiwillige Engagement

Deutsche Engagementpreis und Ströer würdigen gemeinsam Engagierte und ihren Einsatz für den guten Zweck. Ab 8. September kann beim Publikumspreis abgestimmt werden.

Berlin, 5. September 2022. Der Deutsche Engagementpreis und Ströer würdigen Engagierte und ihren ermutigenden Einsatz für den guten Zweck. Um das freiwillige Engagement in Deutschland zu stärken und sichtbarer zu machen, unterstützt Ströer den Deutschen Engagementpreis ab sofort als Medienpartner. Die Medienpartnerschaft wurde für drei Jahre vereinbart.

Vom 8. September bis 19. Oktober 2022 rückt das freiwillige Engagement in Deutschland in den Fokus der Aufmerksamkeit: Beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises können die Nominierten ihr Engagement sichtbar machen. Als Medienpartner verstärkt das Unternehmen Ströer auf 6.000 digitalen Stadtinformationsanlagen bundesweit die verdiente öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung für die Engagierten. Bei der Abstimmung kann ab 8. September jeder seine Stimme abgeben und Danke sagen unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis.

„Ehrenamtliches Engagement ist eine unverzichtbare gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Gerade in diesen Zeiten wird es immer wichtiger, auf ein solidarisches Miteinander zu setzen und Menschen, die Hilfe benötigen, durch Freiwillige zu unterstützen. Mit unseren Medien und der Infrastruktur im öffentlichen Raum sind wir in der Lage, eine größtmögliche, breite Wahrnehmung und Aufmerksamkeit für diese wichtige Arbeit der ehrenamtlich Tätigen zu erzeugen. Denn ehrenamtliches Engagement muss gesehen werden, auch um immer mehr Menschen zu solidarischem Handeln zu motivieren und viel Positives zu bewirken“, begründet Alexander Stotz, CEO Ströer Media Deutschland GmbH die Unterstützung des Deutschen Engagementpreises.

Wettbewerb 2022  

In diesem Jahr haben 463 Nominierte die Chance, mit dem Deutschen Engagementpreis ausgezeichnet zu werden und einen der 5 Jurypreise oder den Publikumspreis zu erhalten. Ein Überblick über alle Nominierten aus ganz Deutschland findet sich auf der Website: www.deutscher-engagementpreis.de/engagiertenfinder. Alle sechs Preisträger*innen werden am 1. Dezember bei der festlichen Preisverleihung in Berlin bekannt gegeben und gewürdigt.

Hintergrund: Der Deutsche  Engagementpreis 

Der Deutsche Engagementpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für bürgerschaftliches Engagement in unserem Land. Als Preis der Preise verbindet er die Wettbewerbe, die zu freiwilligem Engagement ermutigen. Er begeistert für Engagement, macht es sichtbar und stärkt die Wertschätzung für freiwilliges Engagement.  

Initiator und Träger des Deutschen Engagementpreises ist seit 2009 das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen sowie Expert*innen des gemeinnützigen Sektors. Förderpartner sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung.

Hintergrund: Ströer

Ströer ist eines der führenden deutschen Medienhäuser und bietet werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Die Ströer Gruppe vermarktet und betreibt mehrere tausend Webseiten und rund 300.000 Medienträger im Bereich "Out of Home". Zum Portfolio zählen alle Medien, die außer Haus zum Einsatz kommen – von den klassischen Plakatmedien über das exklusive Werberecht an Bahnhöfen bis hin zu digitalen Out-of-Home Medien. Die Bereiche Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce flankieren das Kerngeschäft. Zudem publiziert das Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands. Mehr Informationen finden Sie unter stroeer.de und auf dem Unternehmensprofil auf LinkedIn.

Service: 

Material

Weitere Infos

 

 

Mediathek

Grafiken, Video- und Audiomaterial

Hier finden Sie eine Auswahl von Grafiken, Webbannern sowie das Logo des Deutschen Engagementpreises. Zudem können Sie unsere Audiobeiträge und Videos hören und sehen.

mehr

 

 

Kontakt

Pressekontakt

Wenn Sie Fragen und Anregungen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit haben, steht Ihnen Markus Winkler vom Team des Deutschen Engagementpreises gerne zur Verfügung!

Markus Winkler
Pressereferent
Deutscher Engagementpreis
Telefon (030) 89 79 47-64 | Fax -51
kontakt(at)deutscher-engagementpreis.de