Ausgezeichnet

Mutmacher fürs Studium 

Ein Studium beginnen oder ein Auslandsaufenthalt planen? Für viele junge Menschen sind das aufregende Erfahrungen, denen sie schon am Ende ihrer Schulzeit mit Vorfreude entgegenfiebern. Anders fühlt sich das für viele Menschen an, die als erste in ihrer Familie die Möglichkeit haben, ein Studium zu beginnen oder sich nicht mit dem deutschen Bildungssystem auskennen: Oft besteht Angst und Unsicherheit ob der finanziellen Risiken, die ein Studium oder das allgemeinhin so begehrte Auslandssemester mit sich bringen.  

Es zeigt sich, dass junge Menschen mit bildungsbenachteiligtem Hintergrund seltener ins Ausland gehen und ihr Studium aufgrund finanzieller Schwierigkeiten häufiger abbrechen. Helfen könnte ein Stipendium – doch vielen Studierenden ist diese Option nicht bekannt oder erscheint als zu schwierig. Studien zeigen, dass sich 80 Prozent der Studierenden noch nie um ein Stipendium beworben haben und dass Menschen aus einem bildungsbenachteiligten Hintergrund schlechtere Chancen haben, aufgenommen zu werden.  

Dieser Problematik nehmen sich die Engagierten von ApplicAid e. V. an: Sie unterstützen junge Menschen auf ihrem Weg zu einem Förderprogramm und erleichtern so den Bildungszugang für bildungsbenachteiligte Menschen. Der Vereinsvorsitzende Backtosch Mustafa erzählt von seinen Erfahrungen: “Als Person mit Migrationsgeschichte waren die Startbedingungen nicht einfach, weshalb ich viele Schwierigkeiten in der Schule hatte. Als ein Freund mir von Stipendien erzählte, dachte ich, ich hätte dafür keine Chance, weil diese nur für die Elite seien. Er motivierte mich, es zu versuchen und unterstützte mich bei der Bewerbung.” 

ApplicAid begleitet junge Menschen in schwierigen Entscheidungsprozessen: Der Verein informiert kostenfrei über Stipendien, widerlegt Vorurteile und motiviert junge Menschen zu einer Bewerbung. Während des Bewerbungsprozesses werden interessierte Menschen mithilfe eines digitalen Mentorings unterstützt.  

ApplicAid e. V. wurde 2019 bei startsocial als eins der 25 überzeugendsten Initiativen des Stipendiatenjahrgangs in die Bundesauswahl gewählt. Startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. 2020 war ApplicAid für den Deutschen Engagementpreis nominiert. 

Zur Website des Projekts

Zur Website des Preises

Zurück zur Übersicht