Ausgezeichnet

Spielerisch lernen

Die Altstadt von Heppenheim mit allen Sinnen erkunden – das können jetzt Drittklässlerinnen und Drittklässler von Heppenheimer Grundschulen mit dem Altstadt-Quartett. Die Sparkassenstiftung Starkenburg, die 2016 bereits ein Bronzemodell der Altstadt gefördert hatte, lieferte die Idee und die Finanzierung zum Projekt "Stadtgeschichte zum Anfassen: Altstadt-Quartett". Dafür wurde sie mit dem Sonderpreis des DAVID des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands ausgezeichnet und ist jetzt für den Deutschen Engagementpreis nominiert.

Ursprünglich für Grundschülerinnen und -schüler konzipiert, erkunden mittlerweile alle Generationen und auch Touristinnen und Touristen mit dem Altstadt-Quartett die Stadt. Neben einem Lageplan gehören ein Quiz-, Memory-, „Schwarzer Peter“- und „Blinde Kuh“-Kartenspiel zum Set – auf den Karten sind verschiedene Motive der Altstadt von Heppenheim abgebildet. Die Schülerinnen und Schüler lernen, einen Lageplan zu lesen, um die Gebäude und Orte zu entdecken und können dabei spielerisch ihr Erinnerungsvermögen sowie ihren Seh- und Tastsinn am Bronzemodell der Altstadt schärfen. Jedes Kind wird schließlich zur Altstadt-Detektivin oder zum Altstadt-Detektiv und erhält im Anschluss eine entsprechende Visitenkarte. Die Sparkassenstiftung Starkenburg unterstützt das Projekt nicht nur durch umfangreiche Pressearbeit und Finanzierung, sie brachte sich zudem vielfältig kreativ und koordinatorisch ein. Neben der Stiftung beteiligten sich die ehrenamtlichen Mitglieder der „Altstadtfreunde“ maßgeblich an der Umsetzung.

Der DAVID, der Preis für kleinere Stiftungsprojekte der Sparkassen-Finanzgruppe, wird seit dem Jahr 2006 jährlich an herausragende Projekte verliehen, die trotz eines Budgets von unter 25.000 Euro eine große Wirkung entfalten. Die Projekte werden in den Kategorien „Gefördertes/kooperatives Projekt“ und „Operatives Projekt“ ausgezeichnet. Der „Sonderpreis“ wird für ein Projekt vergeben, das sich nach dem Urteil der Jury in besonderer Weise für die Wirkung einer Sparkassenstiftung auszeichnet. Die Gewinnerprojekte des DAVID können als Ideen- und Inspirationsquelle für Projekte anderer Stiftungen dienen.

 

Zum Projekt

Zur Website des Preises

Zurück zur Übersicht