Ausgezeichnet

Zu Gast im Ramadan

Die Initiative ramadan-nrw des Verbandes engagierte Zivilgesellschaft e. V. wurde im Jahr 2018 gestartet und gibt interessierten Bürgerinnen und Bürgern mit wenig oder keinem Kontakt zu muslimischen Familien die Möglichkeit an einem gemeinsamen Fastenbrechen teilzunehmen. Im Ramadan fasten Musliminnen und Muslime weltweit zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang. Doch die Fastenzeit ist nicht nur eine Zeit des Verzichts, sondern sie wird auch dazu genutzt, Bekannte und Nachbarn zu sich nach Hause einzuladen.

Das vierköpfige ehrenamtliche Organisationsteam ermöglicht die interkulturellen Zusammenkünfte. Dafür arbeitet es eng mit 60 Kooperationspartnern aus ganz Nordrhein-Westfalen zusammen, die als Schnittschnelle zwischen Gastfamilie und Gästen fungieren. Im letzten Jahr nutzten über 150 Personen diese Möglichkeit und konnten einen ganz persönlichen Einblick in ein muslimisch geprägtes Familienleben gewinnen. Auf diesem Wege werden kulturelle Begegnungen geschaffen, die dabei helfen, Vorurteile und Ressentiments abzubauen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem letzten Jahr berichten begeistert von offenen und vertrauensvollen Gesprächen, der außergewöhnlichen Gastfreundschaft der Familien und natürlich – dem leckeren Essen. Auf der Website der Initiative können sich Interessierte anmelden und werden dann an eine Gastgeberfamilie in der Nähe vermittelt. Zukünftig ist geplant, die interreligiösen Besuche auch über den Fastenmonat Ramadan hinaus ganzjährig anzubieten und noch mehr Menschen mit einzubeziehen. Es soll darüber hinaus auch die Möglichkeit angeboten werden, eine muslimische Familie zu sich nach Hause einzuladen. Das Projekt ramadan-nrw wurde im Januar mit dem VEZ-Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Der Verband Engagierte Zivilgesellschaft NRW honoriert mit dem VEZ-Ehrenamtspreis bürgerschaftliches Engagement in oder außerhalb des Verbands. Die Kombination aus dem Ergebnis eines Online-Votings und einer Juryauswahl entscheidet darüber, welche Projekte am Ende gewinnen. 

Zu Website des Projekts

Zur Website des Preises

Zurück zur Übersicht