Förderer

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert den Deutschen Engagementpreis

Foto: Deutsche Fernsehlotterie

„Bürgerschaftliches Engagement liegt uns sehr am Herzen. Schließlich können auch wir nur dank Millionen von Mitspielern so vielen Menschen ein besseres Leben ermöglichen.”

Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie

Deutsche Fernsehlotterie

Die Deutsche Fernsehlotterie feiert 2016 ihren 60. Geburtstag. Das sind sechs Jahrzehnte im Dienste hilfebedürftiger Menschen in Deutschland. Von 1956 bis 2016 erzielte die Fernsehlotterie einen karitativen Zweckertrag von rund 1,75 Milliarden Euro und konnte damit über 7.500 Projekte fördern. Kindern, Jugendlichen und Familien, Senioren, Migranten sowie Menschen mit Behinderung wird so ein besseres Leben ermöglicht. Mindestens 30 Prozent der Einnahmen aus dem Losverkauf der Fernsehlotterie fließen über die Stiftung Deutsches Hilfswerk direkt in soziale Projekte und Einrichtungen in ganz Deutschland. Im Jahr 2015 unterstützte die älteste Soziallotterie Deutschlands 234 gemeinnützige Projekte zugunsten hilfebedürftiger Kinder, Senioren sowie kranker und behinderter Menschen mit über 44 Millionen Euro.

www.fernsehlotterie.de