Initiatoren

Deutscher Olympischer Sportbund

Foto: DOSB

„Das freiwillige Engagement macht den Sport zur größten Bürgerbewegung in Deutschland. Wer sich wie die 7,5 Millionen ehrenamtlichen Helfer im Sport für gemeinnützige Ziele ins Zeug legt, hat Respekt verdient und muss aktiv gefördert werden.”

Alfons Hörmann, Präsident des DOSB

Über den Deutschen Olympischen Sportbund

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die regierungsunabhängige Dachorganisation des deutschen Sports, hat rund 27 Millionen Mitgliedschaften in mehr als 90.000 Sportvereinen. Sport ist grenzenlos. Der DOSB und seine Mitgliedsorganisationen gestalten die internationale Sportpolitik mit. Er ist die größte Personenvereinigung Deutschlands und die größte Sportorganisation der Welt. Seit vielen Jahren nimmt der deutsche Spitzensport eine führende Position im Weltsport ein.

www.dosb.de