Vor-Ort-Nominierung

Ausgezeichnet engagiert in München

Die Vor-Ort-Nominierung...

Die Landeshauptstadt München hat am Donnerstagabend zum zweiten Mal den Preis Münchens ausgezeichnete Unternehmen verliehen. Bei der feierlichen Preisverleihung im Alten Rathaus betonte Stadträtin Anne Hübner die besondere Verantwortung der Unternehmen für eine solidarische Stadtgesellschaft. „Gerade in einer wirtschaftlich erfolgreichen Stadt wie München ist es wichtig, dass auch Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung zugunsten sozial benachteiligter Bürgerinnen und Bürger übernehmen.“ Vor hochkarätigen Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft dankte die Bürgermeisterin den Preisträgerinnen und Preisträgern für das vorbildliche Engagement und gab ihrer Hoffnung Ausdruck, dass von dem Preis eine Signalwirkung für weitere Unternehmen ausgehe, sich verstärkt gesellschaftlich zu engagieren.

Die Preisträger...

Der Blumenstand am Goetheplatz

Bereits seit vielen Jahren spendet der Blumenstand am Goetheplatz wöchentlich frische Blumen an das Dr. von Haunerschen Kinderspital, um kranke Kinder und deren Angehörige in der schweren Zeit der Krankheit zu unterstützen und den Klinikalltag zu verschönern. Zu besonderen Festtagen wie Weihnachten und Ostern werden zusätzlich besondere Sträuße verschenkt, um die kranken Kinder und deren Angehörigen zu erfreuen. Die Langfristigkeit und die direkte Wirkung dieses Engagements unter Nutzung der Kompetenz aus dem Geschäftsbetrieb haben die Jury überzeugt.

 

Millhaus GmbH

Die Millhaus GmbH unterstützt die Arbeit des Vereins HIGH FIVE e. V., der Kindern durch kostenlose, sportpädagogische Programme eine Vielzahl von Werten und Fähigkeiten vermittelt. Zur Unterstützung gehörten: die Begleitung der sportpädagogischen Programme durch die Mitarbeitenden sowie die strategische Beratung zur Entwicklung des Vereins, die gezielte Öffentlichkeitsarbeit, um das Projekt bei Kindern und Förderern bekannt zu machen sowie die Kreation von Kommunikationsmitteln, Workshopmaterialien und Teamkleidung. Die Jury begeisterte besonders das nachhaltige, vielfältige und sportaffine Engagement der Millhaus GmbH.

Mehr zum HIGH FIVE e. V. finden Sie hier.

 

Platzl Hotel Inselkammer KG

Die Platzl Hotels unterstützen die Nicolaidis Young Wings Stiftung, die als gemeinnützige Organisation jungen Trauernden bis zum Alter von 49 Jahren eine zielgruppengerechte Beratung sowie langfristige Begleitung in der Trauer bietet. Neben Geld- und Sachspenden durch Versteigerungen bei hoteleigenen Events und Mitwirken bei Veranstaltungen der Stiftung, nahmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim jährlichen Charity Run teil und organisierten den hoteleigenen Flohmarkt für den guten Zweck. Die Jury hat sich für die Platzl Hotel Inselkammer KG als Preisträger entschieden, weil eindrucksvoll belegt wird, wie ein wirkungsvolles Unternehmensengagement möglich ist, das auch für andere Hotels beispielgebend sein kann.

Mehr zu den Platzl Hotels finden Sie hier.

 

Microsoft Deutschland GmbH

Von der Microsoft Deutschland GmbH wurde ein Marketingkonzept für das Kinderhaus Atemreich erstellt und umgesetzt, was zu 50 Prozent mehr Personaleinstellungen führte. Interne Prozesse und Kommunikationsstrukturen wurden mithilfe von künstlicher Intelligenz und Datenanalytik verschlankt und digitalisiert. Ziel war es, die Gabe von krampflösenden Medikamenten zu reduzieren sowie mehr Zeit für die Kinderbetreuung zu schaffen und eine bessere Vorhersage von Reanimationsnotwendigkeiten zu erwirken. Weiterhin wurde von den Mitarbeitenden ein Social Day durchgeführt und dabei wertvolle Erfahrungen im sozialen Bereich gesammelt.

Mehr zu Microsofts Konzept für das Kinderhaus Atemreich finden Sie hier.

 

Der Preisausrichter...

Der Preisausrichter ...

Mit dem Preis Münchens ausgezeichnete Unternehmen würdigt die Stadt München Unternehmen, die sich in München auf vorbildliche Weise gesellschaftlich engagieren. Es werden Preise in vier Kategorien ausgelobt, die sich an der Unternehmensgröße anhand der Mitarbeiterzahl orientieren: Kleinstunternehmen, kleine Unternehmen, mittlere und große Unternehmen. Eine Jury von unabhängigen Expertinnen und Experten aus dem Bereich des gesellschaftlichen Engagements und der Stadtpolitik bewertet die eingegangenen Bewerbungen anhand der Kriterien Nachhaltigkeit, Wirkung nach innen und außen, Vorbildfunktion und Kreativität.

Zur Website 

Zur Übersicht