raumpflegekultur e. V.
Foto: Teresa Turner
Publikumspreis 2018

raumpflegekultur e. V.

Organisation: raumpflegekultur e. V.
Name: Christoph Smija
Ort: Göggingen
Webseite: https://www.facebook.com/raumpflegekultur/
Nominiert von: Augsburger Zukunftspreis

Der Verein raumpflegekultur e. V. setzt sich dafür ein, dass leerstehende Räume wieder für Kultur und Bildung nutzbar gemacht werden. Hierbei werden die Räume angemietet und wieder in einen betretbaren Zustand gebracht, um eine Mehrfachnutzung von Kultur & Bildung zu ermöglichen. Aktuell handelt es sich dabei um die metzgerei und den Provino Club. Die metzgerei, wie der Name schon sagt, ist eine alte Fleischerei, die jetzt als Galerie für angehende Künstler und Gestalter fungiert. Dabei wird Raum geschaffen für kleine Konzerte in Wohnzimmeratmossphäre, Raum für Chorproben, Workshops, kleine Theaterstücke und Poetry Slam. Der Provino Club ist eine ehemalige Gaststätte mit Kegelbahnbetrieb und Biergarten. Hier wurde die Infrastruktur der circa 2500 qm insoweit verändert, dass Keller als Bandprobenräume, 1. Stock für Werkstätten und Ateliers fungieren und das Erdgeschoss mit drei Veranstaltungsräumen als Kultur- und Nachbarschaftszentrum dient. Alles gestemmt durch ehrenamtliche Arbeit.