Uta C. Alborn
Foto: Hildebrandt
Publikumspreis 2018

Uta C. Alborn

Organisation: Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V.
Name: Uta C. Alborn
Ort: Dortmund
Webseite: www.kinderunfallhilfe.de
Nominiert von: Ehrenritter

Siehst du den LKW Fahrer? - Toter Winkel beim LKW. Kinder stark machen im immer dichter werdenden Straßenverkehr, dafür ist Uta Alborn auf ihrer alljährlichen Radtour unterwegs. Mit Aktionen in Kindergärten, Speditionen oder Verkehrsverbänden will sie die Welt des LKW den Kindern praktisch näher bringen. Die Kinder erleben selbst, dass der LKW-Fahrer sie nur sehen kann, wenn sie ihn auch sehen können. Die Situation wird praktisch vorgeführt und damit erlebbar gemacht. Ebenso führtr Uta Alborn den Kindern vor Augen, dass der LKW nicht so schnell und wendig ist wie ein PKW und wie lebensgefährlich es ist, mit dem Fahrrad einfach am Brummi "vorbeizuhuschen". Sie macht ihnen klar, dass der Fahrradhelm nicht nur "cool" ist, sondern das Risiko für schwere Verletzungen enorm senkt. Sehen und gesehen werden im Straßenverkehr - dieser Leitsatz verhindert Unfälle und rettet Leben.