Heidemarie Bierbaum
Foto: Mindener Tageblatt
Publikumspreis 2018

Heidemarie Bierbaum

Organisation: k. A.
Name: Heidemarie Bierbaum
Ort: Minden
Webseite: k. A.
Nominiert von: Preis für ehrenamtliches und freiwilliges Engagement

Heidemarie Bierbaum engagiert sich seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen. Zehn Jahre als Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Frauen im Kreis Minden-Lübbecke, heute noch im Vorstand. Als Mitgründerin des Fördervereins Sommerbad Minden, das seit 2003 wiedereröffnet ist, organisierte sie Schwimmkurse für Flüchtlingskinder. Außerdem ist sie Gründungsmitglied des Nutzerinnen- und Nutzerbeirats der Minden-Herforder-Verkehrs-GmbH und stellv. Vorsitzende des Beirats für behinderte Menschen. Frau Bierbaum ist am Sozialgericht Detmold seit einigen Wahlperioden als ehrenamtliche Richterin tätig. Des Weiteren war sie Vertrauensperson für schwer behinderte Kolleginnen und Kollegen und Gründerin der Arbeitsgemeinschaft für Schwerbehindertenvertretungen Minden und hat eine Selbsthilfegruppe für hörbehinderte Menschen angeregt. Jede Woche geht sie ins Klinikum zur Pat. Bücherei und ist Mitgründerin der Kapelle des Klinikums.