Lernen durch Engagement
Foto: Elke Kühnle-Xemaire
Publikumspreis 2018

Lernen durch Engagement

Organisation: Gymnasium bei St. Michael
Name: Elke Kühnle-Xemaire
Ort: Schwäbisch Hall
Webseite: www.gsm-sha.de
Nominiert von: Demokratisch Handeln – Ein Wettbewerb für Jugend und Schule

Ziel des Seminarkurses „Lernen durch Engagement“ in Klasse 11 des Gymnasiums bei St. Michael ist es, Jugendliche für ehrenamtliches Engagement zu begeistern sowie gesellschaftliches Engagement mit fachlichem Lernen zu verbinden. Die Teilnehmenden suchen sich selbstständig eine im weiten Sinne soziale Einrichtung und arbeiten dort ehrenamtlich außerhalb der Schulzeit zunächst mindestens 20 Stunden. Außerdem entwickeln sie ein kleines Projekt für diese Einrichtung und begründen und dokumentieren dieses in einer Seminararbeit. So entstehen immer wieder beeindruckende Projekte, beispielsweise ein Fotoprojekt mit Menschen mit Handicap, mit alten Menschen oder ein integratives Theaterprojekt für Grundschulkinder. Ebenso engagieren sich die Jugendlichen in der Sprachförderung für geflüchtete Kinder oder für Kinder mit Migrationshintergrund, kochen mit Geflüchteten, unterstützen Demenzkranke, bieten Gedächtnistraining an und vieles mehr.