BildungsBande
Foto: Bärbel Seiler
Publikumspreis 2018

BildungsBande

Organisation: Leo-Lionni-Grundschule
Name: Bärbel Seiler
Ort: Berlin
Webseite: www.leo-lionni-grundschule.de
Nominiert von: Demokratisch Handeln – Ein Wettbewerb für Jugend und Schule

Kinder der 4./5./6. Klassen der Leo-Lionni-Grundschule gehen als Schülercoach ehrenamtlich in die Kooperations-Kitas im Umfeld, um mit jüngeren Kita-Kindern zu spielen, zu basteln, vorzulesen, YoBEKA-Übungen (Yoga, Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit) oder andere Projekte durchzuführen. Die BildungsBande-Kinder kommen zu fest vereinbarten Zeiten während des Unterrichts mit den Kita-Kindern zusammen und arbeiten mit den Vorschulgruppen. Jede Kita wird von einem Zweier oder Dreier Team besucht. Im Moment besuchen die Kinder acht Vorschulgruppen. Die Kita-Kinder erleben Interesse und Neugier bei den Älteren und finden unter den Grundschülerinnen und -schülern eine Bezugsperson. Grundschulkinder übernehmen Verantwortung, lernen durch das eigene Handeln und nehmen sich als selbstwirksam wahr. Das macht sie stolz! So macht das Lernen Sinn und das Spielen Spaß. Die Kita-Kinder lassen sich durch Ältere motivieren und stärken.