Schülerfirma "Holunder SGmbH"
Publikumspreis 2018

Schülerfirma "Holunder SGmbH"

Organisation: Schülerfirma "Holunder SGmbH"
Name: Katharina Kästel-Sasse
Ort: Chemnitz
Webseite: www.montessori-chemnitz.de
Nominiert von: Primus des Jahres

Die Schülerfirma ist ein Engagement der Montessori-Schule Chemnitz. Schülerinnen und Schüler (11 – 15 Jahre) tragen dabei Verantwortung für ihr Schulgebäude, indem sie die Reinigung ihrer Unterrichtsräume übernehmen. Dafür erhält die Schülerfirma den finanziellen Betrag pro Quadratmeter vom Schulverein, den sonst eine externe Reinigungsfirma erhalten würde. So lernen sie Verantwortung für ihre Lernumgebung zu übernehmen. Da auch die Organisation in den Händen der Schülerinnen und Schüler liegt, erhalten sie Einblick in die Welt der Wirtschaft. Der Verdienst wird zur Finanzierung von Lernmaterialien verwendet oder zur Unterstützung finanziell benachteiligter Familien, z.B. bei Jugendherbergsfahrten. Auch Schulprojekte wie aktuell die Gestaltung des Schulaußengeländes, werden von der Schülerfirma unterstützt. Alle Entscheidungen werden von den Schülerinnen und Schülern demokratisch getroffen. Das Projekt wird von vier Pädagoginnen und Pädagogen begleitet und trägt sich finanziell selbst.