Ein Teller Heimat - Begegnen und Kochen im Westend
Foto: Ein Teller Heimat
Publikumspreis 2018

Ein Teller Heimat - Begegnen und Kochen im Westend

Organisation: Helferkreis Ein Teller Heimat - Begegnen und Kochen im Westend
Name: Sabine Fincks
Ort: München
Webseite: www.facebook.com/eintellerheimatwestend
Nominiert von: Deutscher Nachbarschaftspreis

"Ein Teller Heimat – Begegnen und Kochen im Westend" (ETH) ist ein interkulturelles Integrations-Begegnungs-Koch-Projekt. Es gibt Geflüchteten die Möglichkeit, ihre Traditionen, Gerichte (und Geschichten) den Menschen in der Nachbarschaft vorzustellen und sich auf Augenhöhe zu begegnen. "ETH" ermöglicht den Nachbarinnen und Nachbarn bzw. Münchnerinnen und Münchnern, in einem angenehm-lockeren Umfeld Geflüchtete kennen zu lernen und sich gegebenenfalls zu vernetzen oder Freundschaften zu bilden. Dazu stellt das ehrenamtliche ETH-Team mit Flüchtlingsgruppen aus verschiedenen Ländern ein Menü zusammen, kauft gemeinsam ein, kocht zusammen und lädt Nachbarinnen und Nachbarn, Initiativen und Freundinnen und Freunde zum gemeinsamen Essen ein. Die Events finden regelmäßig ca. alle 6 Wochen, mit 50-60 Gästen, statt. Ziel ist es, den neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu zeigen, dass sie willkommen sind.