Glückskissen für Krebskranke
Foto: Peggy Tetzlaff
Publikumspreis 2018

Glückskissen für Krebskranke

Organisation: Freie Schule Güstrow e. V.
Name: Peggy Tetzlaff
Ort: Güstrow
Webseite: https://freieschuleguestrow.wordpress.com/2018/01/17/glueckskissenuebergabe-iv/
Nominiert von: Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern

Die Freie Schule Güstrow e. V. führt im Nachmittagskursbereich einen Nähkurs durch. In diesem entstand die Idee, nicht nur für sich selbst zu nähen, sondern auch anderen etwas Gutes zu tun. Von der Kursleiterin und einer Schwester der Station Hämatologie/Onkologie der Rostocker Universitätsklinik kam der Vorschlag, bunte Kissen für krebserkrankte Menschen zu nähen. Diese Idee fanden die Schülerinnen und Schüler großartig und fingen mit der Planung an. Es sollten bunte Glückskissen werden, die ein wenig Farbe in den tristen Klinikalltag bringen und Mut machen sollen, um die schwere Zeit der Krebserkrankung zu überstehen. Auch sollen sie dazu beitragen die physische und psychische Lage zu erleichtern. Das Besondere daran ist, dass junge Menschen für an Krebs erkrankte Erwachsene, die sie gar nicht kennen, kunterbunte Kissen nähen. Dadurch erlernen die Schülerinnen und Schüler Empathie, entwickeln Mitgefühl und merken, wie erfüllend es ist, anderen Menschen mit einfachen Mitteln Freude zu schenken.