I.S.I. e. V. - Existenzgründung für Immigrantinnen
Foto: Jörg Farys, Die Projektoren
Publikumspreis 2020

I.S.I. e. V. - Existenzgründung für Immigrantinnen

Organisation: Initiative Selbständiger Immigrantinnen I.S.I. e. V.
Name: Cidem Eren-Demirel
Ort: Berlin
Webseite: www.isi-ev.de
Nominiert von: PHINEO Wirkt-Siegel

I.S.I. e. V. setzt sich für Empowerment und ökonomische Selbständigkeit von eingewanderten Frauen aller Herkunftsländer ein mit dem Ziel der sozialen Integration. Mit einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm im Bereich Existenzgründung werden Immigrantinnen zum einen überhaupt auf die Möglichkeit der Selbständigkeit in Deutschland sensibilisiert, zum anderen werden sie qualifiziert für einen schrittweisen Einstieg in die Existenzgründung. Das Programm ist eine Kombination aus bedarfsorientierten Kursen zur Kompetenzentwicklung, Coachings, Informationsveranstaltungen, selbstorganisierten Lerngemeinschaften, ausgerichtet immer auf gegenseitige Unterstützung und Zusammenarbeit. Die Besonderheit liegt in der individuellen Begleitung. Es versucht, die Ressourcen, die in der Transformationskompetenz, Mehrsprachigkeit sowie den interkulturellen Lebenserfahrungen der Frauen liegen, bestmöglich zu entwickeln und zu begleiten. Von der ersten Geschäftsidee bis zur Umsetzung.