Living Legends - Memory in Motion
Foto: Nadja Bülow / Living Legends
Publikumspreis 2019

Living Legends - Memory in Motion

Organisation: Moviemiento e. V.
Name: Nadja Bülow
Ort: Berlin
Webseite: www.livinglegendsproject.org
Nominiert von: Dieter Baacke Preis

Living Legends ist ein generationsübergreifendes Projekt, dessen Ziel es ist, Medienkompetenz bei Jugendlichen zu stärken und gleichzeitig immaterielles Kulturgut zu erhalten. Mit dem Projekt soll eine Brücke zwischen mündlich überlieferten Geschichten und digitaler Kultur geschlagen und ein Dialog zwischen Generationen angeregt werden. In eigens dafür entwickelten Workshops sammeln Jugendliche regionale Erzählungen und Geschichten und transformieren diese in Animationsfilme. Sie erlernen den kreativen Umgang mit digitalen Tools und setzen sich mit der Kunst des Storytellings auseinander. Die erste Living Legends-Tour war ein Kooperationsprojekt zwischen Deutschland, Estland, Ecuador und Kolumbien. Ein internationales Team bereiste 2017 gemeinsam alle vier Länder und veranstaltete dort Trickfilmworkshops für Jugendliche in ländlichen Regionen. Weitere Workshops fanden 2018 statt und sind für 2019 in Planung. Alle entstandenen Filme sind auf der Projektseite veröffentlicht.