Kadriye Uyar und Roman Dirksen
Foto: Studentenwerk Hannover
Publikumspreis 2019

Kadriye Uyar und Roman Dirksen

Organisation: All inclusive - Das Buddy-Projekt, Zentrum für Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover
Name: Kadriye Uyar
Ort: Hannover
Webseite: www.hochschulsport-hannover.de/de/sportangebote/inklusiver-sport/buddy-projekt/
Nominiert von: Studentenwerkspreis für soziales Engagement im Hochschulbereich

Der Sportstudent Roman Dirksen hat als sogenannter Buddy (Sportpartner) der Studentin Kadriye Uyar die Teilnahme am Lauftreff des Zentrums für Hochschulsport (ZfH) ermöglicht, obwohl sie nicht sehen kann. Durch viel Kommunikation und mit einem Seil als Hilfsmittel konnte Kadriye Uyar dauerhaft am Kurs teilnehmen. Dadurch entstand eine besondere Freundschaft und ein tiefes Verständnis, was sich auch in ihrem sportlichen Erfolg beim Berliner Staffel-Marathon niederschlug. Ihr Engagement hat beim ZfH dazu geführt, dass ein Mitarbeiter eingestellt wurde, der seit Sommer 2018 hauptamtlich inklusive Sportangebote organisiert, betreut und weiterentwickelt. Darüber hinaus entstand aus dem einzigartigen Engagement der beiden das Tandem-Projekt „All inklusive – Das Buddy-Projekt für einen inklusiven SportCAMPUS“ im ZfH. Das Projekt trägt Sorge dafür, dass Personen, die ohne Unterstützung keinen Sport treiben können, gemeinsames Sporttreiben als Selbstverständlichkeit angeboten werden kann.