Projektgruppe Greater Form
Foto: Lina Ruske / greater form
Publikumspreis 2019

Projektgruppe Greater Form

Organisation: GIRO e. V.
Name: Lina Ruske
Ort: Leipzig
Webseite: greaterform.supergiro.de
Nominiert von: Sächsischer Bürgerpreis

greater form forschen seit 2015 künstlerisch mit Kindern und Jugendlichen in der Großwohnsiedlung Leipzig-Grünau zum Leben und Erleben im Stadtteil. In ihrem auf Teilhabe basierenden Ansatz experimentieren sie mit prozessoffenen Formen der Kollaboration. Grundlage ihrer Arbeit ist das gegenseitige Vertrauen und der Austausch aller Beteiligten. Mit Ausstellungen, Publikationen und YouTube-Videos produzieren sie Öffentlichkeit für die Themen der Kids. Diese sind u.a. Sex, Drogen, Liebe, Herkunft, Armut, Gewalt oder Freundschaft. Anfang 2019 eröffneten sie den Projektraum für kulturelle Teilhabe. Dieser dient als Reflexionsraum und Produktionsplattform. Die Kids können ihn ihren Bedürfnissen entsprechend in der Gruppe mitgestalten. Ziel ist es, ihnen die notwendigen künstlerischen und sozialen Ressourcen, Kompetenzen und Haltungen zu vermitteln, um als selbstbewusste kulturelle Akteure zu agieren, ihren Lebensraum aktiv mitzugestalten und ihren Stimmen öffentlich Gehör zu verschaffen.