Erstwahlhelfer*innen Berlin
Foto: HAUS RISSEN
Publikumspreis 2019

Erstwahlhelfer*innen Berlin

Organisation: Kreuzberger Kinderstiftung gAG, Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa, HAUS RISSEN
Name: k. A.
Ort: Berlin
Webseite: https://be.erstwahlhelfer.de
Nominiert von: Berliner Europapreis Blauer Bär

Bei der Europawahl 2014 lag die Wahlbeteiligung Jugendlicher deutlich unter der älterer Wahlberechtigter. Steffen Bodenmiller, Ehrenamtlicher bei der Kreuzberger Kinderstiftung gAG, wollte dies ändern und holte gemeinsam mit Mitstreiterinnen und Mitstreitern ein in Hamburg erprobtes Projektkonzept nach Berlin. Im Rahmen des Projekts "Erstwahlhelfer*innen Berlin" als Bestandteil der bundesweiten Initiative Erstwahlhelferinnen und -helfer bildeten gleichaltrige Peers junge Berlinerinnen und Berliner zu ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und -helfern für die Europawahl aus. Der Fokus lag vor allem auf Jugendlichen ohne Abitur. Neben den erforderlichen Kompetenzen, ein Wahllokal zu leiten, lernten die Teilnehmenden die Struktur und die Kompetenzen der EU kennen. Demokratische Prinzipien wurden praktisch erlernt, erlebt und direkt umgesetzt. Dass die Wahlbeteiligung 2019 stark gestiegen ist, ist auch der Verdienst vieler Projekte und Initiativen, die sich für Jugendpartizipation stark machen. "Erstwahlhelfer*innen Berlin" ist eines von ihnen.