K.R.A.K.E. (Kölner Rhein- Aufräum-Kommandoeinheit)
Foto: Costa Belibasakis
Publikumspreis 2020

K.R.A.K.E. (Kölner Rhein- Aufräum-Kommandoeinheit)

Organisation: K.R.A.K.E. (Kölner Rhein- Aufräum-Kommandoeinheit)
Name: Christian Stock
Ort: Köln
Webseite: www.krake.koeln
Nominiert von: KölnEngagiert

Mehrmals im Monat organisiert Christian Stock mit der K.R.A.K.E. (Kölner Rhein-Aufräum-Kommandoeinheit) Müllsammelaktionen am Rhein, an Seen, in Parks und Wäldern, immer mit dem Ziel den von Menschen verursachten Schaden zu begrenzen, Tiere und Pflanzen zu schützen und das Stadtbild zu verschönern. Seit 2018 findet der von Stock in Köln organisierte Rhine Clean Up statt, an dem sich um die 500 Menschen an einem Tag anschließen und die bislang wohl größte Aufräumaktion der Stadt durchführen, was auch regelmäßig durch TV, Presse und Radio begleitet wird. 2019 sammelte die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln mit, für 2020 hat sich die NRW-Umweltministerin angekündigt. Sobald die Coronakrise nachlässt und das Versammlungsverbot aufgehoben wird, wird es wieder organisierte Müllsammelaktionen geben, denn ein weiterer wichtiger Punkt bestätigt sich stets: die Sache macht in der Gruppe wirklich Spaß! Auch, wenn es traurig ist, dass sie notwendig ist.