Grünes Labor – Wissenschaft zum Anfassen für Klein und Groß
Foto: Ute Linemann
Publikumspreis 2020

Grünes Labor – Wissenschaft zum Anfassen für Klein und Groß

Organisation: Verein zur Förderung des Schülerlabors Grünes Labor Gatersleben e. V.
Name: Dr. Ute Linemann
Ort: Seeland OT Gatersleben
Webseite: www.gruenes-labor.de
Nominiert von: Demografiepreis Sachsen-Anhalt

Seit 2006 verfolgt der gemeinnützige Verein zur Förderung des Schülerlabors „Grünes Labor Gatersleben“ e. V. das Ziel, Schüler und Schülerinnen zu selbstständigem Experimentieren anzuregen, ihr Interesse für die Pflanzenwelt zu wecken und sie zu einem verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Umwelt zu sensibilisieren. Mit den zahlreichen Angeboten wird jährlich ca. 5.000 Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit gegeben, durch eigene praktische Tätigkeit die vielfältigen Erscheinungen der Natur zu entdecken und ihre Gesetzmäßigkeiten zu verstehen. In zwei modernen Forschungslaboren mit Vorbereitungs- und Pausenräumen betreuen drei hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, drei abgeordnete Lehrer und Lehrerinnen sowie ehrenamtliche Kräfte die pro Jahr ca. 400 stattfindenden Veranstaltungen. Neben regulären Kursen des außerschulischen Unterrichts, vorwiegend im Fach Biologie, ist es ein besonderes Anliegen, Schülern und Schülerinnen der Sekundarstufen I und II eine Infrastruktur zu bieten, in der sie unter fachlicher Anleitung, unterstützt auch durch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Leibniz-Instituts für Genetik und Kulturpflanzenforschung, selbstständig an offen wissenschaftlichen Fragestellungen arbeiten können. Über ca. 1 ½ Jahre kommen zwei bis drei Schulgruppen einmal wöchentlich nach der Schule ins Labor, um die anspruchsvollen Experimente durchzuführen und ihre Facharbeit zu schreiben. Viele erfolgreiche Arbeiten mit Schwerpunkten wie Rekultivierung Schwermetall-belasteter Böden, Dürre, Glutenunverträglichkeit, Bodendüngung, Pflanzenzüchtung etc., sind so entstanden.