Gemeinsam gegen einsam - offline und online: generationsübergreifend
Foto: denkMal-Oase
Publikumspreis 2020

Gemeinsam gegen einsam - offline und online: generationsübergreifend

Organisation: denkMal-Oase Wittenberg (Ein Projekt von Sustainable Europe Deutschland e.V.)
Name: Manfred B. Kayser
Ort: Lutherstadt Wittenberg
Webseite: www.denkmal-oase.de
Nominiert von: Demografiepreis Sachsen-Anhalt

Mit allen Angeboten der denkMal-Oase wird die Lebensqualität älterer Menschen, die keine oder nur wenige Bezugspersonen haben, verbessert. Gemeinsam lernen und Gemeinschaft erleben schafft Lebensfreude in allen Altersstufen. „Noch nie waren so viele ältere Menschen so allein wie heute. Und selten haben sich so wenig Menschen dafür interessiert“, beschrieb schon im Jahr 2013 SPIEGEL-Online. Die Quintessenz aus dieser Darstellung und den Erfahrungen in der denkMal-Oase ist: Einsamkeit macht krank. Das Ziel ist, vor allem die jüngeren Generationen zu sensibilisieren und zu ermutigen, sich für gesellschaftliche Teilhabe aller Alters- und Herkunftsgruppen einzusetzen. Junge Menschen engagieren sich für ältere Menschen, beide lernen voneinander und tauschen Erfahrungen aus. Gemeinsames Engagement gegen Einsamkeit steht im Mittelpunkt des Projektes, offline und online.