Projekt Ankommen e.V.
Foto: Projekt Ankommen e.V.
Publikumspreis 2020

Projekt Ankommen e.V.

Organisation: Projekt Ankommen e.V.
Name: Karina Breiling
Ort: Dortmund
Webseite: www.projekt-ankommen.de
Nominiert von: Engagement anerkennen

Projekt Ankommen e.V. ist ein gemeinnütziger und ehrenamtlicher Verein, der geflüchtete Menschen im gesamten Dortmunder Stadtgebiet unterstützt. Gegründet im April 2015 ist der Verein gewachsen und hat verschiedenene Strukturen geschaffen. Zu den Gruppen gehören aktuell: Sprachförderung, Auszugshilfe, Veranstaltungen & Aktionen, Patenschaften, Gesundheit, Sport und Arbeit & Bildung. Zudem wird noch eine Sprechstunde für verschiedenste Fragen und Sorgen der geflüchteten Menschen und Ehrenamtlichen angeboten. Die vielschichtigen Angebote sollen geflüchtete Menschen bei der Integration unterstützen und für sie ein neues Zuhause in Dortmund entstehen lassen. Im Fokus bei allen Angeboten wie Sprachkursen, Nachhilfe, Frauenangeboten, Familiencafés, Fußball, Kunsttherapie steht auch immer die Zusammenkunft von neuen und alten Bewohnern und Bewohnerinnen Dortmunds. Alle Angebote werden im Vereinsbüro oder mit Unterstützung der Netzwerkpartner angeboten. Dortmund verfügt über eine recht große rechtsradikale Szene. Durch unsere Arbeit geraten der Verein und besonders engagierte Einzelpersonen immer wieder in den Fokus dieser Gruppierungen. Durch großen Rückhalt in der Stadt und der Bevölkerung ist es glücklicherweise bisher zu keinem größeren Schaden gekommen. Trotzdem ist auch dies ein Thema mit welchem sich der Verein bei der Schaffung neuer Angebote und Veranstaltungen immer wieder auseinandersetzen muss.