SmartphoneSprechstunde
Foto: Caritasverband Dortmund
Publikumspreis 2020

SmartphoneSprechstunde

Organisation: youngcaritas
Name: Kristina Sobiech
Ort: Dortmund
Webseite: www.youngcaritas.de
Nominiert von: Engagement anerkennen

Bei der SmartphoneSprechstunde erklären und beraten junge Menschen (14-35 Jahre) älteren Menschen den Umgang mit Smarphones, Tablets und Laptops. In 12 unterschiedlichen Standorten (Bücherei bis Kirchengemeinde) wird sich 60-90 Minuten pro Person Zeit genommen, Fragen werden beantwortet, ausprobieren und mit einem vom Team erstellten Handbuch veranschaulicht. In jeder SmartphoneSprechstunde können bis zu zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer beraten werden. Das Hauptziel ist es, dass ältere Menschen den Anschluss an die digitale Welt nicht verlieren. Daneben ist ein weiteres wichtiges Ziel, dass sich Jung und Alt unkompliziert begegnen können, von- und miteinander lernen und sich auf Augenhöhe austauschen können. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass junge Menschen Anerkennung für ihre technischen Kompetenzen erhalten, wie es im normalen Alltag selten der Fall ist.